Leserkritiken zu
Counting Crows - New Amsterdam: Live At Heineken Music Hall February 6, 2003

  • Pop/Rock
 -  Unsere Wertung
5.4/10 Leser Stimme ab!

26.06.2006 - 08:51 Bört Counting Crows, eine Band, die so reich an Melodien ist legt auch mit New Amsterdam ein Live-Album auf's Pakett, dass es einen mit Gänsehaut schüttelt. Frontmann Adam Duritz umspielt das Publikum mit seiner Stimme.
Auch live ist diese Band ein Klassiker der Rockgeschichte. Hoffentlich kommen SIE bald mal nach Deutschland!
Großartige Platte von einer großartigen Band.

10/10

22.06.2006 - 23:38 terryhoax natürlich. ihr habt recht, es ist immer eine sache des persönlichen geschmacks. aber dieses album ist einfach grandios. es gehört meiner meinung nach zu den live alben, die einfach klasse sind. vor allem kommen hier stücke der crows zum tragen, die nicht zwangsläufig zu den üblichen verdächtigen gehören. hervorzuheben sind hier vor allem: "omaha" und "goodnight elizabeth". für counting crows fans ein muß, für alle liebhaber
des handgemachten accoustic rocks für die ruhigeren stunden auch ein muß, für alle anderen musikliebhaber zumindest ne scheibe die man sich anhören sollte. der wer das accoustic album von ray wilson mag wird auch dieses lieben. so long terryhoax

10/10