CDstarts.de - Kritiken, Nachrichten und Konzerte

CDstarts.de - Kritiken, Nachrichten und Konzerte - Dein Musikmagazin!

Diskussion: Konzertberichte

Forum (Hauptseite)
» Diskussion: Konzertberichte
Hinweis:
Um hier schreiben zu können, musst du angemeldet sein (Anmelden oder kostenlos Mitglied werden).
erstes vorheriges 1 2 3 4 5 6 nächstes letztes
Avatar von Hyde
4.056 Beiträge
Missbrauch?
1. Hyde schreibt
09.03.08 11:59
Gestern the Mars Volta im kölner Palladium.

Über 3(!) Stunden haben die Herrschaften einen Musikexzess nach dem anderen gefeiert.
Einziger Abtörner war ein Arschloch das während Asilos Magdalena reinrufen musste. Als Strafe wurde dann auch Miranda that Ghost just isnt holy anymore von der Setlist gestrichen.
Trotzdem eine einmalige show mit einer Energie seitens der Band die fast alles menschliche übersteigt.
--
Avatar von -cottonmouth-
515 Beiträge
Missbrauch?
2. -cottonmouth- schreibt
09.03.08 18:31
Zitat von Hyde:
Gestern the Mars Volta im kölner Palladium.

Über 3(!) Stunden haben die Herrschaften einen Musikexzess nach dem anderen gefeiert.
Einziger Abtörner war ein Arschloch das während Asilos Magdalena reinrufen musste. Als Strafe wurde dann auch Miranda that Ghost just isnt holy anymore von der Setlist gestrichen.
Trotzdem eine einmalige show mit einer Energie seitens der Band die fast alles menschliche übersteigt.


da wär ich auch gern dabei gewesen
Avatar von Kinofeind
326 Beiträge
Missbrauch?
3. Kinofeind schreibt
22.03.08 19:57
Vor ein paar Tagen war ich auf einem Geheimkonzert von "Millencolin" im Kölner Underground.
Sehr lahme und lustlose Vorstellung.
Ich war nur für die Vorgruppe "Coverlire" da, weil ein Freund von mir da spielt.
Da haben halt von "Die Ärzte" bis "The Doors" alles querbet gecovert, und dabei eine Bombenstimmung gemacht.
Schöne Sache.
» Letzte Änderung: 22.03.08 19:57 von Kinofeind «
--
Bevor wir also in dem Drama das auf uns wartet in die uns zugedachten Rollen schlüpfen, lassen sie mich noch eines sagen:

Wenn diese bleichen Schatten die wir jetzt bewohnen die Bühne verlassen, dann wollen wir uns zum Klang der Gläser wiederfinden - in Valhalla.
Avatar von KüsinScheffe
741 Beiträge
Missbrauch?
4. KüsinScheffe schreibt
28.03.08 11:04
Ich habe bis jetzt gesehen:

1.Tears for Fears (Raoul & The Kings of Spain Tour ca. Grosse Freiheit '95) sehr schönes Konzert.
2.Jean Michel Jarre (Oxygene 7-13 / Mai 1997) einer meiner "Idole" Smilie
3.Kiss (Reunion Tour / Mai 1997) die Band meiner Jugend. Grossartig!
4.Alannah Myles (Alstervergnügen - Jahr???) gratis und toll war's..
5.Soundgarden (1998 Docks) Superkonzert. Geheadbangt bis zum Schluss..
5.Filter (ca. 1999) Tolles kleines Rockkonzert..
6.Vanessa Carlton (Voract: David Poe grossartig!!!)(Kiez ca. 2003) auch sehr sehr schöner Abend..
7.Rosenfels (ca. '04) wurd ich mitgeschnackt, aber auch nicht schlecht..
8.Duran Duran (16.06.05 Stadtpark) Grossartiges Konzert!
9.Apoptygma Berzerk ( Nov. '05 Markthalle) Einzigartige Stimmung. Auch sehr schöner Abend..
10.Depeche Mode (Color Line Arena / Touring The Angel '06) auch eine extrem gute einzigartige Stimmung, toller Mix..DM forever..
11.Peter Gabriel (19.06.07 Stadtpark) ein geniales Konzert, auch ohne Hokuspokus..
12.Anna Ternheim (03.10.07 Reeperbahn-Festival) intim, grandios..Ein Geheimtipp!
13.Herbert Grönemeyer (Juni '07 Aol Arena) mitgeschnackt, von der Feundin, hat mich nicht berührt, langweilig, eine Stimmung wie bei einem Fussballspiel..furchtbare 3 Stunden..
14.The Australian Pink Floyd Show - The Wall (25.02.08 Color Line Arena) mehr Wall wär mir lieber gewesen, aber genial nachgespielt bzw. variiert..
15.Alicia Keys (13.3.08 Color Line Arena) eines der besten Konzerte bis jetzt. perfekt, bewegend, ein Genuss von Anfang bis Ende..
16.Kiss - Alive 35 Tour - Color Line Arena (4. Juni 2008) - Geil!! alle waren gut drauf, die Götter des Donners zeigen immer noch wie man eine perfekte Rock'n'Roll Show abzieht..
» Letzte Änderung: 05.06.08 08:58 von KüsinScheffe «
--
Das Wasser ist nass, der Himmel ist blau, Frauen haben Geheimnisse...
Joe Hallenbeck
Avatar von Haschbeutel
2.633 Beiträge
Missbrauch?
5. Haschbeutel schreibt
20.04.08 14:31
Gestern Tocotronic in karlsruhe. Sehr kleines Konzert (~300 Leute) und eine distanziert wirkende Band. Nach einem etwas langsamen Anfang gings dann aber tierisch rund. Die Menge hat getobt und nach 2 mal Zugabe zu je 15 Minuten waren dann Band und Fans gleichermaßen erschöpft.

Highlight war dabei der Song "Explosion", bei dem ich nich gedacht hätte, dass er Bühnentauglich ist. "Sag alles ab" war aber auch ordentlich.

Alles in allem in gelungenes, 2-Stündiges Konzert, das gerne auch etwas länger hätte gehen können.
--
It's not hiphop - it's electro, prick!
895 Beiträge
Missbrauch?
6. V.i.P. schreibt
24.04.08 23:52
Heute vor einer Woche tourte das Glenn Miller Orchestra durch unsere Stadt. Es war laut; nur gut, dass ich Karten für die drittletzte Reihe bekommen hatte. Dennoch ein unvergesslicher Abend mit flippigen Showeinlagen der Bandmitglieder: 10/10.
Avatar von Schaffi
1.917 Beiträge
Missbrauch?
7. Schaffi schreibt
12.07.08 23:34
Komm grad von Helge Schneider in München.
War leider etwas enttäuschend. Viel Leerlauf, viel Rumgeplänkel, kein Drive und ein sehr ausgebrannter Helge. Ihm merkt man das viele Touren mittlerweile leider wirklich an.
Es war zwar immer noch recht lustig, aber blieb weit hinter meinen Erwartungen zurück. Schade.
Avatar von Hyde
4.056 Beiträge
Missbrauch?
8. Hyde schreibt
12.07.08 23:43
Zitat von Schaffi:
Komm grad von Helge Schneider in München.
War leider etwas enttäuschend. Viel Leerlauf, viel Rumgeplänkel, kein Drive und ein sehr ausgebrannter Helge. Ihm merkt man das viele Touren mittlerweile leider wirklich an.
Es war zwar immer noch recht lustig, aber blieb weit hinter meinen Erwartungen zurück. Schade.


Schade, mindestens einmal in meinem Leben möchte ich ihn mir nämlich auch mal live ansehen.
--
Avatar von three$bill
1.320 Beiträge
Missbrauch?
9. three$bill schreibt
15.09.08 00:44
So am Freitag sah ich Portugal, the Man mit ihrem Support Steamings Satellites im immerwieder gemütlichen Substage.

Die Satellites, überraschend und stellten, aus meiner Sicht, sogar Portugal, the Man etwas in den Schatten. Energie geladen und mit starken Songs im Gepäck, spielten die Österreicher auf und ließen großartigen Riffs und manchmal ein Drommelgewitter auf uns los.

Danach kam Portugal, the Man, die zu 6. auf der Bühne etwas beengt aussahen. Allerdings hatte nicht nur die Bühne Probleme mit dem vergrößerten Volumen, sondern auch der Sound. Er kam stark verwaschen und teilweise überladen auf das Publikum zu. Jedoch beigeisterten sie ebenfalls, vor allem wegen einer starken 2ten Konzerthälfte, mit Charm und wundervollen Songs.
Avatar von Jimmy Conway
11.498 Beiträge
Missbrauch?
10. Jimmy Conway schreibt
18.09.08 02:28
Ich war gestern in Oberhausen auf dem R.E.M.-Konzert.
War schon bei der Tour 2005 live dabei, also nicht mein erstes mal bei R.E.M.
Hatte Karten für das Innenraum und satnd fast ganz vorne Smilie
Die Arena sah nicht ganz ausverkauft aus, aber das war mir irgendwie Scheißegal, denn die Band hat dies mal eine absolut geile Setlist hingelegt (sooo geil) und das Hauptaugenmerk lag eindeutig auf die rockigen Stücke.
Persönlich fand ich die Band auch spielfreudiger als 2005 und Michale Stipe bot, trotz kleiner Erkältung, eine tolle Performance.
Mein persönliches Highlight:
Ich habe Michael Stipe die Hand geben können Smilie
Nicht bloß die Finger, sondern ein kräftiger Händedruck, obwohl ich die erste Gelegenheit dazu beim Song "The One I Love" verpasst habe, nutzte ich die Chance beim Abschlusslied "Man On The Moon"
Avatar von malibustaicy
128 Beiträge
Missbrauch?
11. malibustaicy schreibt
20.10.08 13:55
Ich war für mein junges alter doch schon auf relativ vielen Konzerten. Meine Favoriten dabei waren relativ klar
Iron Maiden super Show klasse Musiker.
Dream Theater in Düsseldorf waren auch sehr gut!
Neil Young. Erhatts immer noch drauf Smilie
Ordnen kann ich die nicht aber von denen wo ich bis jetzt war waren das die Höhepunkte
Avatar von KüsinScheffe
741 Beiträge
Missbrauch?
12. KüsinScheffe schreibt
15.04.09 15:15
Fortsetzung
17. Friendly Fires (3. März Hamburg: Molotov) echter Geheimtipp, die werden noch ganz gross!
18. Zeromancer (März 09 Hamburg: Markthalle) Electro-Rock aus Skandinavia... Geile Show
19. Anna Ternheim&Band (14.04.09 Hamburg: Uebel&Gefährlich) Grossartig, Grossartig, Genial. Auch immer noch ein Geheimtipp..
20. Depeche Mode (Juni 2009) freu mich schon riesig drauf!
--
Das Wasser ist nass, der Himmel ist blau, Frauen haben Geheimnisse...
Joe Hallenbeck
1 Beitrag
Missbrauch?
13. sergnant schreibt
04.06.09 20:35
Naja, bis jetzt waren es erst zwei, und auch wenn ich noch nicht wirklich vergleichen kann, waren sie beide ne glatte 10 und kaum zu toppen:
1. Metallica in der Frankfurter Festhalle, hammer Sound und hammer Stimmung und
2. AC/DC in Gelsenkirchen Veltins Arena, einmalige Show
Avatar von El Duderino
495 Beiträge
Missbrauch?
14. El Duderino schreibt
25.09.09 02:52
Grad zurück vom ersten Abend des Reeperbahnfestivals. Heute habe ich gesehen King Khan, J. Tillman und Dinosaur Jr.
Sehr viel Abwechslung also und alle Gigs waren wirklich klasse. Besonders J. Tillman hat mich sehr beeindruckt. Kannte den vorher nur von Fleet Foxes und seine Solosachen waren mir gänzlich unbekannt. Gibt aber von mir eine uneingeschränkte Empfehlung. Unglaublich talentierter Mann!
--
"People like Coldplay and voted for the Nazis. You can't trust people." - Super Hans
Avatar von Chewi
359 Beiträge
Missbrauch?
15. Chewi schreibt
02.10.09 17:49
War gestern auf Samy Deluxekonzert in Jena. Hatte bedenken ob Samy und eine Liveband zusammenpassen und ich muss sagen: Bombe! Hat richtig gerockt.
--
"Es gibt etwas, dass man nach jahrelangem Umgang mit Drogenfreunden lernt. Du kannst zwar einer Person den Rücken zukehren, aber niemals einer Droge. Besonders dann nicht, wenn die dir mit einem rasiermesserscharfen Messer vor dem Gesicht rumfuchtelt."
Avatar von malibustaicy
128 Beiträge
Missbrauch?
16. malibustaicy schreibt
03.10.09 15:14
Zitat von Chewi:
War gestern auf Samy Deluxekonzert in Jena. Hatte bedenken ob Samy und eine Liveband zusammenpassen und ich muss sagen: Bombe! Hat richtig gerockt.


Ist zwar nicht meine Musik aber, dass er rockz kann ich mir trotzdem vorstellen.

Ich geh übrigens heute aufs Progressive Nation:- Dream Theater
- Opeth
- Bigelf
- Unexpect
mal schauen wie es wird...
» Letzte Änderung: 03.10.09 15:14 von malibustaicy «
862 Beiträge
Missbrauch?
04.10.09 17:57
Und wie wars?
--
I made a movie in Bulgaria.
I´m ready for anything.
Avatar von malibustaicy
128 Beiträge
Missbrauch?
18. malibustaicy schreibt
01.11.09 14:33
Zitat von Arthur Digbee Sellers:
Und wie wars?


Jo war verdammt geil, obwohl ich mir gewünscht hätte, dass anstatt Unexpect Dream Theater einfach länger gespielt hätten, weil die einfach immer wieder rocken!(Hab sie jetzt zum dritten mal gesehen)
Bigelf fand ich gut, was mich ein bisschen überrascht hat, da ich die CDs eher langweilig fand. Tja und Opeth waren auch echt cool (zum zweiten mal gesehen)allerdings nicht so überragend wie Dream Theater.
Avatar von Silvio Dante
196 Beiträge
Missbrauch?
19. Silvio Dante schreibt
13.12.09 23:21
Am 09.12. in Wiesbaden bei Motörhead gewesen...war ein richtig geiles Konzert!
Nicht zu glauben,dass der Warzenlemmy bei seinem Lebensstil,immer noch wie der Fels in der Brandung,auf der Bühne steht.
862 Beiträge
Missbrauch?
19.12.09 17:07
Jo Lemmy ist Rock N´ RollCool
--
I made a movie in Bulgaria.
I´m ready for anything.
erstes vorheriges 1 2 3 4 5 6 nächstes letztes
Hinweis: Um hier schreiben zu können, musst du angemeldet sein.
Forum (Hauptseite)
» Diskussion: Konzertberichte