Norah Jones - Cover
Große Ansicht

Norah Jones

Geburtstag:30.03.1979
Geburtsort:Brooklyn, New York, USA
Artikel teilen:
Diskographie
Norah Jones - Little Broken Hearts - Cover
8/10

Norah Jones
Little Broken Hearts

  • 2012     Jazz-Pop

Die Zeiten von Diamant-Auszeichnungen und achtstelligen Albumverkäufen sind zwar vorbei, die rehäugige Sängerin bleibt sich auf „Little Broken Hearts“ trotzdem treu.

Norah Jones - ... Featuring - Cover
8/10

Norah Jones
... Featuring

  • 2010     Jazz-Pop

Das Verkaufsargument, hier wäre für jeden etwas dabei, war wohl niemals zutreffender. Dummerweise führt dies auch zu zwei wackeligen Ausreißern, den beiden Hip Hop/Soul-Nummern „Life is better“ mit Q-Tip und „Soon the .

Norah Jones - The Fall - Cover
8/10

Norah Jones
The Fall

  • 2009     Jazz-Pop

Der Großteil der Tracks bewegt sich in sachten Gewässern, und das beherrscht Norah Jones immer noch gut. Wer diese Art der sanften durchdachten Popmusik mag, wird „The Fall“ ins Herz schließen, auch wenn nicht jeder Song .

Norah Jones - Not Too Late - Cover
8/10

Norah Jones
Not Too Late

  • 2007     Jazz-Pop

Weitere Lieder wie zum Beispiel „The Sun Doesn’t Like You“, „Not My Friend“ oder „My Dear Country“ sind ebenfalls von Norahs einprägenden, ruhigen, jazzigen und souligen Gesangsqualitäten geprägt. „Not Too Late.

Norah Jones - Feels Like Home - Cover
8/10

Norah Jones
Feels Like Home

  • 2004     Jazz-Pop

Alles in allem ist „Feels Like Home“ ein charmanter Nachfolger eines in allen Belangen sensationellen Debütalbums, das künstlerisch wie kommerziell nicht getoppt werden kann. Trotzdem lassen die 13 Songs eine deutliche .

Norah Jones - Come Away With Me - Cover
8/10

Norah Jones
Come Away With Me

  • 2003     Jazz-Pop

Mit Ihrem Debütalbum ist Norah Jones ein außergewöhnliches Werk gelungen, dass es tatsächlich schaffen kann, die Jazzmusik einem großen Publikum näher zu bringen. Wer sich noch nie an eine Jazzplatte herangetraut hat, kann .

Einfach losschreiben!

X

Ergebnisse: