Marillion - The Singles Box Vol. 1: ´82 - ´88 - CD und MP3s - Kritiken, Berichte, Videos und Infos

CDstarts.de - Kritiken, Nachrichten und Konzerte - Dein Musikmagazin!
Marillion
The Singles Box Vol. 1: ´82 - ´88
Coverbild:  Marillion -
CDstarts.de:  - 
Leser:
5.7 / 10
5.7 / 10
VÖ:24.07.2000
Genre:Prog-Rock
Label:Capitol/EMI

Leserkritiken

Dein Name:
E-Mail:
E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.
Bewertung:
Text:
Hinweis: Werde kostenlos Mitglied von CDstarts - Deine Kritiken werden sofort freigeschaltet!
Sicherheitsabfrage: captcha

Mehr Marillion

mehr Somewhere In London
2013
mehr The Singles ´89 - ´95
2013
Live-, Instrumental-, Remix-, Single- oder Album-Edit. Hier finden Sie alles!
7 / 10
mehr Sounds That Can´t Be Made
2012
Allen anfänglichen Widerständen zum Trotz erschaffen Marillion ein klasse Album, abwechslungsreich, atmosphärisch, durchdacht und gut produziert.
8 / 10
mehr Live From Cadogan Hall
2011
Das zweite Set ist der für Fans wohl eigentlich interessante Teil des Konzerts, werden hier auch andere Marillion-Klassiker in akustischer Form präsentiert. Leider kann diesen vorgeworfen werden,...
7 / 10
mehr The Official Bootleg Box Vol. 2
2010
Die Verpackung macht trotz fehlender Glanzlackierung einen hochwertigeren Eindruck als beim ersten Bootleg-Box-Set und an ein informatives Booklet haben die Macher man ebenso gedacht. Damit ist der...
8 / 10
mehr The Singles ´82 - ´88
2009
Unter diesen Gesichtspunkten macht es durchaus Spaß, ein bisschen Geschichtsstunde zu spielen und sich durch die unterschiedlichen Versionen zu wühlen. Ehrlicherweise wird sich dieses Vergnügen...
6 / 10
mehr Less Is More
2009
Interessant, ob die Idee zu diesem Album von Rothery ausging, der erst kürzlich mit Hannah Stobart die zweite CD von The Wishing Tree veröffentlicht hat, seinem akustischen Rockpop Seitenprojekt....
8 / 10
mehr Live From Loreley
2009
Jetzt, da Marillions ehemalige Plattenfirma EMI ein Paket aus drei Live-Alben auf den Markt bringt, scheint es tatsächlich eine Annäherung zwischen Fish und seinen Ex-Kollegen gegeben zu haben....
8 / 10
mehr Recital Of The Script
2009
Wie schon bei „Live From Loreley“ ist der Sound der CD-Überspielung in Ordnung und dem historischen Wert angemessen. Der große Durchbruch sollte aber erst später folgen, von dem der offizielle...
7 / 10
mehr The Thieving Magpie: La Gazza Ladra (Re-Release)
2009
Das 1988er Originalalbum wurde bereits vor vier Jahren digital remastert und damit klangtechnisch auf die Höhe der Zeit gebracht. Aus diesem Grund musste für den 2009er Re-Release nicht mehr viel...
9 / 10
mehr Early Stages: The Official Bootleg Box Set
2008
mehr Happiness Is The Road Vol. 1: Essence
2008
Als Songs für sich funktionieren eigentlich nur „This Train Is My Life“ und bedingt „Happiness Is The Road“, der ein überragendes Album vortrefflich abschließt. Auffällig: Während dieses Album mit...
10 / 10
mehr Happiness Is the Road Vol. 2: The Hard Shoulder
2008
Marillion ist damit das Rockalbum gelungen, das sie seit Jahren versuchen zu produzieren. Diesmal scheint das erneut von Fans vorfinanzierte Album aber endgültig den Druck von der Band genommen zu...
8.5 / 10
mehr Somewhere Else
2007
„Somewhere Else“ ist ein angenehm erdiger Trip, frei von Bombast-Quark und Electro-Schnickschnack. Kein Dream Theater meets Tangerine Dream, sondern handgemachter Light-Prog mit psychedelischen...
7.5 / 10
mehr Marbles Live
2005
mehr Marbles
2004
Wie lange ist es her, dass man sich ein Album voller Spannung, mit dem (man muss schon sagen) Begleitbuch in der Hand, immer und immer wieder anhören konnte? Ich kann mich nicht daran erinnern..
9 / 10
mehr The Singles Box Vol. 2: ´89 - ´95
2002
Werbung

Externe Links