Chris Rea - Blue Guitars - CD und MP3s - Kritiken, Berichte, Videos und Infos

CDstarts.de - Kritiken, Nachrichten und Konzerte - Dein Musikmagazin!
Chris Rea
Blue Guitars
Coverbild: Chris Rea - Blue Guitars
CDstarts.de:  - 
Leser:
6 / 10
6 / 10
VÖ:14.10.2005
Genre:Blues
Label:Edel Records

Leserkritiken

Avatar Mark Baumann:
Meine Erwartungen an dieses Werk wurden noch weit übertroffen. Chris Rea hat hier ein wirklich tolles Blues-\"Hörbuch\" abgeliefert. 11 Alben, jedes in einer anderen Blues-Stilrichtung. Dazu die DVD Stony Road und eine Aufmachung, die einfach nur liebevoll ist. Die CDs (und die DVD) stecken in wundervoll bemalten Papphüllen in einem Buch voller Bilder, die Chris Rea gemalt hat. Jeder Song wird erklärt und dazu gibt´s den Text. Last not least habe ich die limited Edition mit der Unterschrift von Chris Rea ergattert. Ich bin begeistert. Die 137 neuen Songs werden mich mindestens 1 Jahr beschäftigen. Ein klarer Kauftipp!!
10 / 10
Dein Name:
E-Mail:
E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.
Bewertung:
Text:
Hinweis: Werde kostenlos Mitglied von CDstarts - Deine Kritiken werden sofort freigeschaltet!
Sicherheitsabfrage: captcha

Mehr Chris Rea

mehr Santo Spirito Blues
2011
Heuer heißen solche Songs „The chance of love“ und „Think like a woman“, die sich nicht nur fein ins Gehör schmeicheln, sondern auch Reas markantes Gitarrenspiel und seine Charakterstimme toll...
7.5 / 10
mehr Still So Far To Go: The Best Of Chris Rea
2009
mehr Fool If You Think It´s Over: The Definitive Greatest Hits
2008
„Dancing The Blues Away“ ist da schon ein richtiger Wachmacher und läutet Reas Blues-Epoche ein. Nach dem fantastischen Blues/Jazz-Ausflug „Long Is The Time, Hard Is The Road“ zeigt sich besonders...
9 / 10
mehr The Return Of The Fabulous Hofner Bluenotes
2008
Chris Reas Reise durch die Geschichte der Bluesmusik wird fortgesetzt und am Beispiel zweier fiktiver Gruppe weitergesponnen. Der Hörer kann miterleben, wie sich die Bands musikalisch...
9 / 10
mehr The Road To Hell And Back
2006
mehr The Blue Jukebox
2004
mehr Stony Road
2002
Mit voller Konsequenz fährt Chris Rea auf den beiden CDs die gesamte Palette der Bluesmusik auf. Ob meditativ („Burning feet“), verunsichert („Heading for the city“), klagend („So lonely“), sakral...
8 / 10
Werbung

Externe Links