Hercules And Love Affair - Sidetracked - Cover
Große Ansicht

Hercules And Love Affair Sidetracked


  • Label: Renaissance/Rough Trade
  • Laufzeit: 50 Minuten
Artikel teilen:
6/10 Unsere Wertung Legende
5.5/10 Leserwertung Stimme ab!

Das britische House-Label Renaissance eröffnet eine neue Serie, in der ausgesuchte Protagonisten der elektronischen Tanzmusik nahe stehenden Bands DJ spielen dürfen und bewährte Songs remixen. Zum Start angelte man sich niemand geringeren als den Disko-Hype des letzten Jahres: Andy Butler von Hercules And Love Affair. Das nicht sein Name, sondern der seiner Band das Cover ziert, obwohl die anderen Bandmitglieder bis auf einen Song nicht daran mitgewirkt haben, bezeugt seinen Stellenwert innerhalb der Band und sollte nicht zu dem Fehlurteil führen, dies sei der Nachfolger des formidablen Hercules-And-Love-Affair-Debüts.

Da die Bemusterung für „Sidetracked“ als kümmerliches, 21-minütiges Snippet von Track 4 bis 9 ausfiel, kann eine musikkritische Einordnung auch nur in gleichen Rahmen stattfinden. Der neue, kräftig angepriesene Hercules-And-Love-Affair-Song befindet sich ebenso wenig darauf, wie sieben weitere Mixereien. Was man hört reicht um zu manifestieren, dass Butler großer Liebhaber vergangener Disko-Dekaden ist. Oldschool-Disko auf House gemixt. Gefällig und überaus funky. Italo-Disko, Big-Band-Funk und der tiefe Groove vom Chicago-House (dass Felix The House Cat hier nicht rezitiert wurde irritiert, scheinbar ist er noch nicht Vintage genug) rufen Bilder ausschweifender Parties hervor in denen sympathische Homosexuelle sich tanzend dem Nachtleben hingeben.

Ein Wartezeitüberbrücker der offensichtlich netteren Sorte, die zweite CD ermöglicht zudem den direkten Vergleich zwischen Mix und Original, da hier letzteres noch einmal ausgegraben wurde. Insgesamt vor allem für aktuelle House-DJ’s interessant, die eine kleine Geschichtsstunde wollen.

Anspieltipps:

  • Dubwise – Hold Me Real Tight
  • Daniel Wang – Zola Has Landed

Neue Kritiken im Genre „Electro-Pop“
Diskutiere über „Hercules And Love Affair“
comments powered by Disqus