Clan Of Xymox - In Love We Trust - Cover
Große Ansicht

Clan Of Xymox In Love We Trust


  • Label: Trisol/SOULFOOD
  • Laufzeit: 48 Minuten
Artikel teilen:
5/10 Unsere Wertung Legende
5.7/10 Leserwertung Stimme ab!

Auf Ideen kommen manche Leute. Wird doch ernsthaft behauptet, dass nach 25 Jahren Clan of XYMOX ausgerechnet jetzt das Album erscheint, welches „in einem Atemzug mit Alben wie „Disintegration“ von The Cure genannt werden soll. Sehr unwahrscheinlich, denn die Wahrheit ist, dass man auch bei fortschreitender Professionalität nach so langer Zeit seine besten Ideen einfach schon verschossen hat. Was soll die LP mit dem pathetischen Namen „In Love We Trust“ ausrichten, damit die alten Gothic-Wave-Routiniers wirklich noch zu Legenden werden?

Käse und Wein zum Beispiel leben von Alter und auch bei Musik spricht man irgendwann von Klassikern. Neue Musik hat es dagegen schwer auf Anhieb diese Lorbeeren einzuheimsen. Erklingen die ersten Töne von „Emily“, dann denkt man jedoch sehr schnell an den Vergleich mit The Cure und muss eingestehen: Wäre dieser Track vor einem Vierteljahrhundert erschienen, dann hätte er Konkurrenz für die Gothic-Perle bedeutet. Wir sind aber im Hier und Jetzt, der Hype ist lange nicht mehr so präsent und Ansprüche sind ganz neu gestellt. Umso trauriger, dass bis „Morning Glow“ alle Lieder auf ein und derselben Spannungskurve basieren und atmosphärisch sicher gut sind, im Gesamtbild jedoch langweilen.

Clan of Xymox geben sich auf ihrem neuen Album Klängen hin, die in den Neunzigern noch für Furore gesorgt hätten, aber für „In Love We Trust“ ist es gute zehn Jahre zu spät, wenn nicht mehr. Fans des Genres und der Band werden sich zwar über das Album freuen, müssen sich aber eingestehen, dass der Fünfer aus den Niederlanden nichts bietet, was nicht sowieso schon in der Plattensammlung vorhanden ist. Als Rezitation an alte Zeiten ist dem neuen Werk wirklich nichts vorzuwerfen, aber mehr als eine Erinnerung an Altes ist es nun mal nicht. Die Kraft, um einen neuen Schritt für eine längst erforschte Musikrichtung zu gehen, hat diese LP bei Weitem nicht.

Anspieltipps:

  • Emily
  • In Love We Trust
  • On A Mission

Neue Kritiken im Genre „Gothic-Rock“
5/10

MTV Unplugged: Unter Dampf - Ohne Strom
  • 2015    
Diskutiere über „Clan Of Xymox“
comments powered by Disqus