Cody - Songs - Cover
Große Ansicht

Cody Songs


  • Label: Slow Shark/CARGO
  • Laufzeit: 47 Minuten
Artikel teilen:
5/10 Unsere Wertung Legende
5.2/10 Leserwertung Stimme ab!

„Songs” ist das Debütalbum des dänischen Country- und Folk-Septetts Cody. Dieses wird von Sänger und Texter Kaspar Kaae angeführt und von Line Felding, Casper Hegstrup, Torleik Mortensen, David Fjelstrup, Leif Bruun und Frederik Thybo komplettiert.

Trotz ihrer skandinavischen Herkunft transportieren Cody uramerikanische Klänge auf authentische Weise mit minimalistischen Arrangements und urwüchsiger Instrumentierung aus Mundharmonika, Akustik- und Pedal Steel Gitarre, Piano und dezenten Streichern, wobei das ja nicht wirklich etwas Neues ist. Denn umso weiter man in den Norden Europas kommt, desto düsterer wird zum einen die Musik und zum anderen die Anlehnung an amerikanische Vorbilder.

Entsprechend häufig treiben sich die sechs Jungs und ihre weibliche Begleiterin Line Felding in den USA herum, wo sie bereits jede Menge Konzerte gaben. Cody versuchen den Großen des Alternativ Country nachzueifern, erreichen dabei allerdings noch nicht durchgängig die emotionale Tiefe und die Raffinesse im Songwriting, die für ein starkes Album notwendig ist. Ab und zu blitzt zwar das Talent für eingängige Melodien („Ever go“) und atmosphärisch gelungene Kompositionen auf („The light“), aber unterm Strich kann „Songs“ den Hörer nicht so recht packen und in die dänisch-amerikanische Folk- und Country-Welt holen.

Anspieltipps:

  • Ever go
  • The light
  • Down in the dark

Neue Kritiken im Genre „Folk“
Diskutiere über „Cody“
comments powered by Disqus