George Michael - Live In London - Cover
Große Ansicht

George Michael Live In London


  • Label: Sony Music
  • Laufzeit: 175 Minuten
Artikel teilen:
8/10 Unsere Wertung Legende
6/10 Leserwertung Stimme ab!

George Michael kann es einfach und wickelt das Publikum locker um den Finger.

Das Jahr 2008 erlebte eine echte Sensation: George Michael trat nach 17 Jahren wieder live auf und das auf einer ausgedehnten Welttournee durch 41 Länder dieser Erde. Vier Millionen Zuschauer stellten das begeisterte Publikum und bewiesen einmal mehr, dass der 45-Jährige ein Superstar ist und bleibt.

Der Brite mit den griechischen Wurzeln performte natürlich auch in seiner Heimat London und nun erscheint dieser Mitschnitt als erste Live-DVD in der langen Karriere des smarten Sängers und Songwriters. Die erste DVD enthält über zwei Stunden des Konzert in London und es werden 23 Livesongs geboten. Die zweite DVD beinhaltet „Behind the Scenes“-Material von der Welttournee namens „25 Live“ und drei Bonus-Livesongs. Diese DVD ist 42 Minuten lang oder auch kurz, denn das ist das einzige Manko dieser Doppel-DVD: Das Bonusmaterial, das heimliche Herzstück einer Musik-DVD, fällt doch etwas mager aus: Erst wird nur in den Superlativen geschwelgt die diese gigantische Tour aufwies und es gelingen nur sehr wenige Einblicke hinter die Kulissen, doch einige filmische Momente sind schon recht interessant.

Die erste DVD mit der Aufzeichnung des musikalischen Heimspiels entschädigt aber dafür mit einer hohen Qualität, das einem fast schwindlig wird. Es wird eine perfekte Show geboten, wenn die riesige Leinwand hinter dem Sänger mit unglaublichen visuellen Effekten und Videoausschnitten gefüttert wird, das dem Publikum hören und sehen vergeht. George Michael zieht alle Register eines großen Entertainers, er singt, tanzt, ist redselig und witzig und sein Backgroundchor ist stimmgewaltig, bleibt aber im richtigen Moment im Hintergrund, um der Stimme des charismatischen Mittvierzigers den Raum zu geben, die sie braucht. Fast schon unheimlich ist die Sicherheit, die Michael stimmlich an den Tag legt, zusammen mit der einzigartigen Showeffekten bleibt nur die Erkenntnis: Der kann's einfach und er wickelt das Publikum locker um den Finger. Angesichts der hohen Qualität der Songs, tut es einem leid, dass George Michael durch private Schicksalsschläge und jahrelangen Streit mit seiner Plattenfirma Sony nicht mehr Songs geschaffen und veröffentlicht hat. Dabei scheut sich George Michael auch nicht die alten „Wham!“-Klassiker „Everything she wants“ oder „Careless whisper“ zu singen und die Zuschauer danken es ihm mit gänsehauterzeugender Textsicherheit.

Wer also den Superstar der 80er Jahre, der auch nach über 25 Jahren im Musikgeschäft immer noch so viel Talent besitzt, dass er weitere erfolgreiche Alben komponieren könnte, nochmal in hervorragender Form erleben möchte, der sollte unbedingt diese DVDs kaufen. Leider hat George Michael nach dem 2004er Werk „Patience“ beschlossen, keine CDs mehr zu veröffentlichen und stattdessen im Internet einzelne Songs zu verschenken. Das ist einfach nur sehr schade.

Neue Kritiken im Genre „Pop“
Diskutiere über „George Michael“
comments powered by Disqus