Tuó - Walk On Silence EP - Cover
Große Ansicht

Tuó Walk On Silence EP


  • Label: Flowerstreet Records/ALIVE
  • Laufzeit: 25 Minuten
Artikel teilen:
5/10 Unsere Wertung Legende
5.4/10 Leserwertung Stimme ab!

Zwei 16-jährige Mädchen aus Oberbayern beglücken uns in diesen Tagen unter den Namen Tuó mit ihrer Debüt-EP „Walk On Silence“. Darauf zu hören gibt es akustischen Flower-Power-Hippie-Folkpop, der etwas verhuscht und nach katholischem Kirchentag klingt. Dazu kommt ein gewisser Exotenbonus durch zum Teil recht unkonventionelle Instrumentierungen, die es aber nicht verhindern können, dass die acht Tracks der EP alle relativ ähnlich und unscheinbar klingen.

Doch sei’s drum. Das vorgelegte Songmaterial aus der Feder von Tasmin Gutwald (u.a. Gitarre, Keyboard, Gesang) und Oda Tiemann (u.a. Djembe, Ukulele, Gesang) dient auch als Vorbote eines für das laufende Jahr avisierten Longplayers, der vielleicht etwas mehr in die Tiefe geht. Songs wie „Whisper“, „Silence“ oder „Tick tack“ lassen jedenfalls nur erahnen, dass in Tuó überdurchschnittliche Songwritingtalente schlummern.

Ganz sicher ist dagegen, dass die beiden Schülerinnen in ihrer ganz eigenen musikalischen Welt leben, die so gar nicht in die heutige Zeit passt. Damit hebt sich das Duo vom täglichen Einerlei durchaus ab, was für den Anfang schon mal nicht schlecht ist.

Anspieltipps:

  • Wild life
  • Walk with me
  • Don’t look back

Neue Kritiken im Genre „Folk“
Diskutiere über „Tuó“
comments powered by Disqus