Little Red - Listen To Little Red - Cover
Große Ansicht

Little Red Listen To Little Red


  • Label: Lucky Number/Tough Trade
  • Laufzeit: 33 Minuten
Artikel teilen:
6.5/10 Unsere Wertung Legende
5.8/10 Leserwertung Stimme ab!

Die Australier Little Red starten mit ihrem Debütalbum „Listen To Little Red“ nun auch weltweit durch, nachdem sie in Australien bereits 40.000 Stück davon absetzen konnten. Das Willie Dixon Stück „Little Red Rooster“ inspirierte sie zu ihrem Namen. Mit Bands wie Spoon oder Vampire Weekend standen sie schon auf der Bühne. Nicht ganz so ernst gemeint ist die Bezeichnung „Doo-Wop-Punk“, welche die Fünf aus Down Under sich selbst auferlegten. Ein Kern Wahrheit steckt darin dennoch.

„Listen To Little Red“ beginnt mit der Singleauskopplung „Coca Cola“, ein nervöses Stück New-Wave-Indie-Rock mit Beach Boys typischen „uhuuuuhuuus“, letztendlich klingt es wie eine gemeinsame Arbeit von The Strokes und The Shins. Auch die weiteren Songs könnten ein Namedropping sondergleichen auslösen. Da treffen Stones typische Gitarrenriffs auf Doo Wop Rhythmen oder Gitarrengeschrammel auf die herrlich schwungvollen Chorstimmen der Australier. Bei „Misty, I“ denkt man unwillkürlich an die Specials und partiell nimmt man Gospel- und Souleinflüsse war.

Dass hieraus kein kruder Stilmix entsteht, ist dem flüssigen Zusammenspiel der Aussies zu verdanken und weitestgehend auch dem Songwriting. Überwiegend gelingen ihnen Songs, die ob ihrer Vielschichtigkeit stimmig und schmissig aus den Boxen kommen. Sie bringen Leidenschaft und emotionaler Stärke ein, so dass unterm Strich ein gutes Album herauskommt. Ihre Stilvielfalt wirkt nicht aufgesetzt, die Songs laufen ziemlich organisch durch. Dass der ein oder andere Song den Reifeprozess noch nicht ganz durchlaufen hat, verzeiht man den Jungs, weil sie letztlich durch Spielfreude und Eigenwilligkeit überzeugen. Ob ihr sogenannter „Doo-Wop-Punk“ Zukunft hat? Die Zeit wird’s weisen.

Anspieltipps:

  • Coca Cola
  • Stare In Love
  • Misty, I
  • Autumn Leaves

Neue Kritiken im Genre „Pop“
5.5/10

Songs Of Experience
  • 2017    
Diskutiere über „Little Red“
comments powered by Disqus