Soundtrack - Jane´s Journey - Cover
Große Ansicht

Soundtrack Jane´s Journey


  • Label: Dramatico Entertainment
  • Laufzeit: 60 Minuten
Artikel teilen:
5/10 Unsere Wertung Legende
5.8/10 Leserwertung Stimme ab!

Der englisch-amerikanische Kinofilm „Jane’s Journey” ist die dokumentarische Geschichte der berühmten Tier- und Verhaltensforscherin Dr. Jane Goodall (76) aus London unter der Regie von Lorenz Knauer. Er zeigt das aufregende Leben einer engagierten Frau, die seit 1960 das Verhalten von Schimpansen im Gombe Stream National Park in Tansania untersucht und dabei viele wichtige Erkenntnisse zum Leben von Schimpansen an den Tag förderte.

Bezugnehmend auf Goodalls lange Aufenthaltszeit im ostafrikanischen Staat Tansania ist der auf Dramatico Entertainment erschienene Soundtrack zu „Jane’s Journey“ hauptsächlich von Klängen geprägt, die für das europäische Ohr unter der Bezeichnung „World Music“ schubladisiert werden können. Dabei sorgt der Filmkomponist und Gitarrenvirtuose Wolfgang Netzer (u.a. „Die Liebesdienerin“, „Fahrenheit 9/11“, „Über Kreuz“) für die entsprechende Untermalung der Filmbilder mit akustischen Gitarrenklängen, die mit Songs von einer gezielten Auswahl von Künstlern des Dramatico Labels ergänzt werden.

So darf eine Katie Melua als Aushängeschild des Labels mit gleich zwei Liedern (davon eines noch unveröffentlicht) natürlich nicht fehlen („Thank you, stars“, „Walk lightly on the world“), während die Australierin Sarah Blasko mit „Night & Day“ sowie ihr Landsmann Geoffrey Gurrumul Yunupingu mit „Wiyathul“ zumindest je einen Track beisteuern dürfen. Labelübergreifend ist zudem die Schwedin Anna Ternheim vertreten („Such a lonely soul“). Alle gemeinsam sorgen für eine bedächtige Grundstimmung, die gut zu verregneten Herbsttagen passt, an denen man es sich vor der Heizung mit einer Tasse Tee bequem macht und den lieben Gott einen netten Mann sein lässt. Mehr kann, will und muss dieser Soundtrack am Ende auch nicht leisten.

Anspieltipps:

  • Wiyathul
  • Night & Day
  • Thank you, stars
  • Such a lonely soul
  • Walk lightly on the world

Neue Kritiken im Genre „Filmmusik“
7/10

The Hunger Games: Mockingjay Part 1
  • 2014    
Diskutiere über „Soundtrack“
comments powered by Disqus