Baskery - New Friends - Cover
Große Ansicht

Baskery New Friends


  • Label: Blue Rose Records
  • Laufzeit: 47 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
4.4/10 Leserwertung Stimme ab!

Die Schwestern Sunniva (Gesang, Gitarre), Greta (Gesang, Gitarre, Drums) und Stella Bondesson (Gesang, Bass) aus Stockholm, Schweden bilden das Americana-Trio Baskery, das seit Ende der 90er Jahre (damals noch unter dem Namen The Slaptones mit dem Erzeuger der Drei am Schlagzeug) aktiv ist. Seit 2006 firmieren die Schwedinnen als Baskery und legten in ihrer Heimat zwei Jahre später ihr Debüt „Fall Among Thieves“ vor, das hierzulande ein Jahr später über Glitterhouse Records auf den Markt kam.

Inzwischen ist das Frauen-Trio beim süddeutschen Spezial-Label Blue Rose Records gelandet und wirbelt die dortige Männerdomäne kräftig durch. Denn die Mädels reißen nicht einfach nur den x-ten Aufguss aus der Americana-Schublade herunter, sondern mischen ein wenig Rockabilly, Bluegrass und Folk-Pop in ihren Sound, der dadurch frischer und abwechslungsreicher ist. Die Produktion klingt organisch und warm und mit ihrem mehrstimmigen Gesang sorgen Baskery für zusätzlichen Wohlklang („Tendencies“).

Die Mischung stimmt also, um mit „New Friends“ tatsächlich neue Freunde zu finden. Denn unsere schwedischen Freundinnen spielen befreit und leidenschaftlich auf, sie halten die Spannung hoch und servieren einen ausgereiften Ritt durch amerikanische Musiktraditionen.

Anspieltipps:

  • Throw a bone
  • As simple as this
  • Beat up the blues
  • The queen and drone

Neue Kritiken im Genre „Americana“
Diskutiere über „Baskery“
comments powered by Disqus