Ray Wilson - Genesis Vs. Stiltskin - Cover
Große Ansicht

Ray Wilson Genesis Vs. Stiltskin


  • Label: Jaggy D/SOULFOOD
  • Laufzeit: 170 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
4.8/10 Leserwertung Stimme ab!

Die Box enthält sowohl ein komplett neues Stiltskin-Studioalbum („Unfulfillment“) als auch eine ausführliche Live-Bestandsaufnahme.

Ein richtig fettes Paket hat Ray Wilson (34), ehemaliger Sänger von Genesis und Immernoch-Sänger von Stiltskin, wenn er nicht gerade solo unterwegs ist, zu seinem tatsächlich schon 20-jährigen Bühnenjubiläum geschnürt: „Genesis Vs. Stiltskin“ kommt als Box-Set mit drei CDs und einer DVD zu einem unfassbar günstigen Preis in die Läden und stellt die ultimative Vollbedienung für Fans des sympathischen Schotten dar. Die Box enthält sowohl ein komplett neues Stiltskin-Studioalbum („Unfulfillment“) als auch eine ausführliche Live-Bestandsaufnahme des neuesten Babys des Sängers und Songschreibers:

Mit dem Projekt Genesis Classic tourt Wilson in Begleitung seiner Band Stiltskin sowie des Berlin Symphony Ensembles über europäische Bühnen und stellt eine symphonisch aufgemotzte Auswahl von Genesis-Stücken (sowie Solosongs von Peter Gabriel, Mike & The Mechanics und Phil Collins) vor. Ein Dutzend Musiker bevölkern dabei die Bühne, wie das am 18. Dezember 2010 im polnischen Poznan in der Adam Mickiewicz Universität mitgeschnittene Konzert in Bild und Ton belegt.

Die Begleitung durch die vier Streicher fällt dabei im Vergleich zu anderen „Rock meets Classic“-Projekten äußerst moderat aus, sodass weder die eine noch die andere Fraktion im Klangbild an die Wand gedrückt wird. Des weiteren kann Ray Wilson nicht auf das Mords-Bühnencharisma eines Peter Gabriel oder den Knuddelbäreffekt eines Phil Collins bauen. Er überzeugt allein durch seine Stimme und mit einem Händchen für die richtige Songauswahl, indem er geschickt ein paar der ganz großen Solohits seiner Genesis-Kollegen einstreut und damit für zusätzliche Abwechslung sorgt.

Das neue Stiltskin-Werk „Unfulfillment“ ist ein grundsolides, erwachsenes Rockalbum mit tiefgründigen Texten und routinierten Arrangements, die Ray Wilson zusammen mit seinem Co-Autoren Uwe Metzler und dem Produzenten Peter Hoff (Joy Denalane, Die Fantastischen Vier, Beth Hart, Lou Bega, Afrob) ausgetüftelt hat. Es stellt sicher kein Feuerwerk aus Hooklines und Melodien dar, sollte seine Zielgruppe aber dennoch zufrieden stellen können.

Anspieltipps:

  • That’s all
  • Solsbury hill
  • Shipwrecked
  • Carpet crawlers
  • She flies (Stiltskin)
  • Follow you follow me
  • The 7th day (Stiltskin)
  • American beauty (Stiltskin)
  • The lamb lies down on Broadway

Neue Kritiken im Genre „Rock“
9.5/10

Our Love To Admire (10th Anniversary Edition)
  • 2017    
6.5/10

Mental Jewelry (25th Anniversary Edition)
  • 2017    
Diskutiere über „Ray Wilson“
comments powered by Disqus