She & Him - A Very She & Him Christmas - Cover
Große Ansicht

She & Him A Very She & Him Christmas


  • Label: Domino Records
  • Laufzeit: 33 Minuten
Artikel teilen:
4/10 Unsere Wertung Legende
5.7/10 Leserwertung Stimme ab!

Zu den einzelnen Stücken muss man nichts mehr sagen, da die meisten alljährlich auch in deutschen Haushalten gespielt werden.

She (Zooey Deschanel) & Him (Matt Ward) sind wieder da und nach zwei durchschnittlichen, minimalistischen Indie-Folk-Alben haben sich die Hollywood-Schönheit und der Produzent und Liedermacher diesmal für ein Weihnachts-Best-Of à la She & Him zusammengetan. Ob ein braves Cover und viele Weihnachtsklassiker allein aber dafür reichen, dass der Hauch-Gesang der beiden qualitativ der schönsten zeit des Jahres gerecht wird, ist die Frage, der wir uns nun stellen müssen.

Leider machen She & Him es dem Hörer unglaublich einfach sich einschätzen zu lassen. Die Lieder werden allesamt abermals minimalistisch von Gitarre und Bass begleitet, während meistens Deschanel allein für die Gesangsparts zuständig ist. Nun hat die Schauspielerin eine schöne Stimme... für eine Schauspielerin ohne klassische Ausbildung, denn spätestens nach dem dritten Song meint man, dass Meg White jetzt wieder an Jack White abgeben könnte. Es fehlt die Kraft und der Wumms hinter Stimme, um verschiedene Stimmungen zu erzeugen. So hat man das Gefühl, dass auch beim „Sleigh Ride“ immer noch „The Christmas Waltz“ nachklingt.

Zu den einzelnen Stücken muss man wohl nichts mehr sagen, da die meisten alljährlich auch in deutschen Haushalten gespielt werden. Die Ausnahmen können sich leider nicht abheben, da She & Him es wie bereits erwähnt fertig bringen, dass die Lieder sich alle von derselben Atmosphäre nähren. Für einen Jahrmarktauftritt wäre das sicherlich ein netter Gag, allein um die Schauspielerin zu sehen, doch für ein halbstündiges Album reicht es schon nicht mehr an Abwechslung. So wird man vielleicht einzelne Songs auf Jahres-Best-Of-Weihnachts-Cover-Alben finden, aber das Vollwerk des Duos ist etwas, auf das unterm Christbaum getrost verzichtet werden kann.

Anspieltipps:

  • Have Yourself A Merry Little Christmas
  • Silver Bells
  • Rockin' Around The Christmas Tree

Neue Kritiken im Genre „Country-Pop“
7/10

Schmilco
  • 2016    
8/10

Star Wars
  • 2015    
Diskutiere über „She & Him“
comments powered by Disqus