DZ Deathrays - Ruined My Life EP - Cover
Große Ansicht

DZ Deathrays Ruined My Life EP


  • Label: Humming Records/Rough Trade
  • Laufzeit: 16 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
4.3/10 Leserwertung Stimme ab!

Nein, „Ruined My Life“ ist leider keine Comeback-EP der jüngst wiedervereinigten Death From Above 1979. DZ Deathrays klingen aber genauso und haben zudem einige heftig kickende Songs auf Lager.

Bereits nach den ersten Sekunden des Openers „Blue Blood“ ist klar, dass DZ Deathrays einfach nur ballern wollen. Die groovigen und verdammt schnittigen Tracks sind prädestiniert für schweißtreibende Konzerte, wobei die Texte dank Verwendung gängigster Phrasen den Moshpit nicht unnötig mit Inhalten ablenken. Stücke wie das lässig verschleppte „Teeth“ überzeugen sofort und fahren direkt in die Beine, während der konsequent verwaschene Sound die Band gut in Szene setzt.

Obwohl „Ruined My Life“ also wirklich Spaß macht und Neugier auf ein sicherlich irgendwann erscheinendes Album bereitet, muss man doch feststellen, dass sich die EP für die Band vorerst als dankbarstes Format herausstellt. Über die komplette Albumdistanz würde dem Duo aus Brisbane ob seiner stilistischen Einspurigkeit nämlich wohl noch die Luft ausgehen.

Anspieltipps:

  • Blue Blood
  • Teeth

Neue Kritiken im Genre „Rock“
Diskutiere über „DZ Deathrays“
comments powered by Disqus