Emmy The Great & Tim Wheeler - This Is Christmas - Cover
Große Ansicht

Emmy The Great & Tim Wheeler This Is Christmas


  • Label: Polydor/UNIVERSAL
  • Laufzeit: 31 Minuten
Artikel teilen:
3.5/10 Unsere Wertung Legende
5.5/10 Leserwertung Stimme ab!

Weihnachten steht vor der Tür und passend dazu veröffentlichen Emmy The Great And Tim Wheeler mit „This Is Christmas“ ein Album voller Weihnachtssongs. Emmy The Great und Tim Wheeler, Frontmann der Band Ash, haben bereits im Mai 2011 gemeinsam den Song „Washington Parks“ gecovert. Diese Zusammenarbeit diente dem guten Zweck und kam einer Initiative für Multiple Sklerose zu Gute.

Die wiederholte Zusammenarbeit des Duos Emmy The Great And Tim Wheeler entstand, als die beiden letztes Jahr gemeinsam in Sussex hängenblieben. Ein paar verpasste Flüge, aufgrund des vielen Schnees sorgten scheinbar dafür, dass die zwei sich dazu entschlossen die Zeit für das Weihnachtsalbum „This Is Christmas“ zu nutzen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Hörer immerhin dem Track „Marshmallow World“ schenken: Ein neuinterpretierter Klassiker, der ursprünglich 1949 entstand und in der bekanntesten Version auf Phil Spectors bekanntem Weihnachtsalbum „A Christmas Gift For You From Philles Records“ zu hören ist. Emmy The Great And Tim Wheeler harmonisieren in dieser Version ganz hervorragend, doch leider ist „Marshmallow World“ diesbezüglich eine Ausnahme. „Snowflakes“ hört sich an wie die misslungene Hintergrundmusik bei einer Spendengala zur Weihnachtszeit. Die Single „Home For The Holidays” ist sogar mit einem weihnachtlichen Video ausgestattet, doch bis auf die Tatsache, dass man Tim Wheeler seine Weihnachtsvorliebe deutlich anmerkt, haut es den Hörer nicht vom Hocker.

„Zombie Christmas“ und „Jesus The Reindeer“ fallen vor allem durch ihre außergewöhnlichen Lyrics aus, entpuppen sich nach einigen Sekunden aber auch als typische Weihnachtssongs. So ähnlich auch mit „(Don’t Call Me) Mrs. Christmas“: Ein emotionaler Textaufschwung, der sich ebenfalls nach einigen Sekunden wieder abkühlt. Was alle Songs gemeinsam haben: Sie verbreiten winterliche Stimmung, nur leider etwas zu belanglos.

Ob „This Is Christmas“ den Hörer tatsächlich in Weihnachtsstimmung versetzen mag, ist fraglich. Die Songs schwanken zwischen furchtbar kitschigem Gejaule und neu interpretiertem Indie-Christmas. Ein bisschen mehr Tim Wheeler und ein bisschen weniger Emmy The Great hätte dem ganzen Album vermutlich ganz gut getan. Leider ist dem nicht so und deswegen bleibt „This Is Christmas“ ein belangloses Weihnachtsalbum.

Anspieltipps:

  • Marshmallow World
  • (Don’t Call Me) Mrs. Christmas
  • Home For The Holidays

Neue Kritiken im Genre „Indie-Pop“
8/10

Reservoir
  • 2017    
8/10

Sweet Sweet Silent
  • 2017    
Diskutiere über „Emmy The Great & Tim Wheeler“
comments powered by Disqus