Rihanna & Chris Brown - Lovers Lane Mixtape - Cover
Große Ansicht

Rihanna & Chris Brown Lovers Lane Mixtape


  • Label: Wagram/Must Records
  • Laufzeit: 80 Minuten
Artikel teilen:
2/10 Unsere Wertung Legende
5.1/10 Leserwertung Stimme ab!

Die Idee ist frech, aber irgendwie auch genial und geistert schon seit Februar 2009 durch das Internet: Das ehemalige Traumpaar der R&B-Szene, Rihanna (23) und Chris Brown (22), das sich aufgrund einer tätlichen Auseinandersetzung vor dem gemeinsamen Besuch einer Party im Februar 2009 medienwirksam trennte, wird auf einem Mixtape wiedervereint.

Aus diesem verrückten Plan ist nun in Form eines offiziell veröffentlichten Longplayers Wirklichkeit geworden. „Täter“ ist der für seine Mixtapes bekannte DJ Chuck T, der auf „Lovers Lane“ satte 30 Songs (!!) von Rihanna und Chris Brown zusammengestellt hat, darunter sogar den einen oder anderen exklusiven Track wie das Weihnachtslied „Without you“ von Rihanna oder „Nasty girl“ von Chris Brown.

Das Ganze wird im Independent-Style auf den Markt gebracht und wirkt optisch wie eine osteuropäische Raubpressung für polnische Flohmärkte. Doch leider steht auch der Sound der billigen Aufmachung im negativen Sinn in Nichts nach. Denn mit 80 Minuten Laufzeit wurde die CD bis zum absoluten Anschlag vollgeklatscht, was sich negativ auf die Klangqualität und die Leseeigenschaften des Lasers auswirkt. Verzerrungen und Aussetzer sind deshalb Normalität.

Was sagen eigentlich die Labels von Chris Brown (Sony Music) und Rihanna (Universal Music) zu diesem Schund? Schließlich werden hier bündelweise Hits wie „Disturbia“, „Shut up and drive“, „Don’t stop the music“, „Rehab“, „Take a bow“, „Umbrella“ und „Hate that I love you“ in miesester Klangqualität durch den Wolf gedreht. Das verdirbt sowohl den vermeintlichen Kultstatus dieser Veröffentlichung als auch die Lust die CD ein weiteres Mal in den Player zu befördern. Hits hin oder her.

Anspieltipps:

  • Rehab
  • Umbrella
  • With you
  • Say Goodbye
  • Take you down
  • Shut up and drive

Neue Kritiken im Genre „R&B“
9/10

Fragen Über Fragen
  • 2017    
7/10

A Seat At The Table
  • 2016    
Diskutiere über „Rihanna & Chris Brown“
comments powered by Disqus