Ruben Cossani - Zu Gut Für Diese Welt: Live - Cover
Große Ansicht

Ruben Cossani Zu Gut Für Diese Welt: Live


  • Label: 105 Music/Sony Music
  • Laufzeit: 55 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
5.8/10 Leserwertung Stimme ab!

Ruben Cossani sind nicht mehr. Als Abschiedsgruß legt das Trio ein feines Live-Album vor.

Ruben Cossani sind nicht mehr. Die Band aus Hamburg verkündete im November des vergangenen Jahres nach vier Jahren Existenz und zwei veröffentlichten Alben mit den Worten „Nach längerem Rotieren, vielen Gesprächen, den sich wandelnden Lebenssituationen und Soloplänen, sind wir schweren Herzens zu dem Schluss gekommen, dass Ruben Cossani sich in dieser Form von der Bühne verabschieden wird!“ ihre Auflösung.

Als Abschiedsgruß legt das Trio mit „Zu gut für diese Welt“ ein am 26. April 2010 in den Fliegenden Bauten in Hamburg aufgenommenes Live-Album vor, das die gesamte Spielfreude und das Talent für tolle Melodien der Herren Michel van Dyke, Alexander Jezdinsky und Konrad Wißmann in 16 Songs charmant einfängt. Ruben Cossani verändern die Songs auf der Bühne im Vergleich zu den Studioversionen, sie kommunizieren mit dem Publikum und beziehen es in die Performance mit ein und sie machen das eine oder andere Späßchen.

So stellt man sich ein lebendiges Konzert vor, das den Fans Freude macht und geneigten Entdeckern eine Band näherbringt, auch wenn diese inzwischen das Zeitliche gesegnet hat. Die beteiligten Musiker werden schließlich – wie angekündigt – in anderer Form weitermachen und nach einem Abschiedsauftritt Ende März 2012 an gleicher Stelle des vorliegenden Konzertmitschnitts wieder musikalisch in Erscheinung treten. Wir sind gespannt!

Anspieltipps:

  • Haut
  • Rumgemacht
  • Engel an der Wand
  • Einmal in 10 Jahren
  • Du trägst keine Liebe in dir
  • Es kann sein (die Wüste lebt)
Neue Kritiken im Genre „Indie-Pop“
5/10

Mints
  • 2017    
Diskutiere über „Ruben Cossani“
comments powered by Disqus