Irie Révoltés - Live - Cover
Große Ansicht

Irie Révoltés Live


  • Label: Ferryhouse Productions/WEA
  • Laufzeit: 179 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
6.8/10 Leserwertung Stimme ab!

Die Heidelberger mit ihrem ersten Live-Album. Eine Vollbedienung für Reggae-, Rap-, Punk-, Ska- und Dancehall-Fans.

Nach zwölf Jahren Bandgeschichte und drei veröffentlichten Studioalben – „Les Deux Côtés“ (12/2003), „Voyage“ (03/2006) und „Mouvement Mondial“ (08/2010) – erscheint mit dem satten CD/DVD-Paket „Irie Révoltés Live“ erstmals ein Live-Mitschnitt der im Jahr 2000 im badischen Heidelberg gegründeten zwölfköpfigen Reggae/Rap/Punk/Ska/Dancehall-Band Irie Révoltés. Darauf bietet die Band neben einer 50-minütigen Dokumentation vor allem ihre gewohnte Mischung aus französisch- und deutschsprachigen Texten, die in zwei hitzigen Shows am 22. und 23. Dezember 2011 im Mannheimer Capitol aufgezeichnet wurden.

Irie Révoltés sind vor allem für ihre politisch und sozialkritisch gefärbten Texte bekannt, die sie in kraftvoll klingende Arrangements stecken (kein Wunder bei neun Mann auf der Bühne...), die das Publikum ganz besonders bei Live-Auftritten mitreißen. So entsteht aus politischem Aktivismus schnell eine auf die Massen positiv abfärbende Partystimmung, über die sich wichtige Botschaften viel leichter verbreiten lassen.

Im Kontext des vorliegenden Live-Albums gefällt dabei besonders die musikalische Ausgeglichenheit. Irie Révoltés vereinen tatsächlich alle genannten Stile, ohne dass eine Richtung ein Übergewicht hätte. Zusammen mit der einzigartigen Sprachmischung aus Deutsch und Französisch entwickelten Heidelberger daraus ein Markenzeichen, mit dem sich die Band unter vielen anderen sofort wiedererkennen lässt. Das ist heutzutage wirklich selten.

Anspieltipps:

  • Ska
  • Merci
  • Des fois
  • Ma voix
  • Tes yeux
  • Explosion

Neue Kritiken im Genre „Ska“
Diskutiere über „Irie Révoltés“
comments powered by Disqus