Zombiekrig - Den Vänstra Stigens Ljus - Cover
Große Ansicht

Zombiekrig Den Vänstra Stigens Ljus


  • Label: GMR Records/H'ART
  • Laufzeit: 53 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
6.9/10 Leserwertung Stimme ab!

Heavy Metal ohne Kompromisse aus Schweden - in Landessprache.

Der Name Zombiekrig sollte eigentlich sämtliche Fragen klären, die im Vorfeld aufkommen könnten. Ja, es handelt sich um Metal mit vielen saftigen Riffs. Natürlich wird selten gesungen, sondern zumeist geshoutet. Dazu singen die Jungs in ihrer schwedischen Heimatsprache. Fertig ist der nicht zu verstehende Metal-Mix zum mitpogen ohne sich um den Text Gedanken machen zu müssen. Erbarmungslos und gute 50 Minuten aus allen Rohren feuernd, bedienen Zombiekrig die Gelüste ihrer Fans. Wem Rock in letzter Zeit zu lasch wurde, der kann hier bedenkenlos Rast machen.

Ein behutsamer Auftakt in „Själamord“ und später noch dem Titeltrack sind die wenigen ruhigen Momente des Albums. Ansonsten peitscht das Album den Hörer mit immer neuen Riffs nach vorne. Wer nach einer angezogenen Handbremse sucht, der wird schnell merken, dass es überhaupt keine Bremse gibt. Selbst Balladen wie der Titeltrack leben von auditiver Macht und schinden Eindruck durch Lautstärke. Da spielt es für jene die der schwedischen Sprache nicht mächtig sind kaum eine Rolle, ob man sich das Genick zu „Anklageren“ oder doch lieber „Träl“ kaputt bangt.

So kompromisslos das Album ist, so arm an Überraschungen ist es auch. Es gibt keine versteckten Details über die man sprechen müsste. Hier und da ein paar Voice-Snippets, die zur Atmosphäre beitragen sollen, doch am Ende legt man diese Scheibe ein, um sich von schön hartem Metal an die Wand pusten zu lassen. Ohne dabei zu sehr in alte Muster zu verfallen, gefällt das Album durch eine knackige Produktion, die besonders die Instrumente zeitgemäß mächtig aus den Boxen klingen lässt. Da geht das Shouting ab und an schon unter. Mit diesem Makel lebt man jedoch gerne, wenn man gerade Lust auf echten Metal hat.

Anspieltipps:

  • Anklageren
  • Den Vänstra Stigens Ljus
  • Sa Tar Allt Slut

Neue Kritiken im Genre „Heavy Metal“
Diskutiere über „Zombiekrig“
comments powered by Disqus