Blank & Jones - Relax: Edition Seven - Cover
Große Ansicht

Blank & Jones Relax: Edition Seven


  • Label: Soundcolours/SOULFOOD
  • Laufzeit: 120 Minuten
Artikel teilen:
6/10 Unsere Wertung Legende
6.8/10 Leserwertung Stimme ab!

Sommer, Sonne, Strand und Meer – und natürlich die entspannten Klänge von Blank & Jones in der mittlerweile siebten Auflage.

Einmal im Jahr läuten das Kölner DJ-Duo Piet Blank (41) und Jaspa Jones (44) sowie der im Hintergrund arbeitende Musiker und Komponisten Andreas Kaufhold (43) mit ihrer erfolgreichen „Relax“-Reihe den Beginn der Sommer- und Urlaubssaison mit Lounge, Trance und Ambient Musik zum gepflegten Chill Out ein. Inzwischen liegt die siebte Ausgabe vor und wie üblich erscheint diese als Doppelalbum im Deluxe Digipak mit bläulichem Corporate Identity Design.

Die wie immer annähernd zwei Dutzend Tracks (diesmal 23) werden wie von den vorherigen Ausgaben gewohnt in eine Groove- („Non-Stop Balearic Beach House Grooves“) und in eine Entspannungseinheit („... For The Blissfull Moments“) je CD unterteilt. Das Gros der Stücke ist dabei (auch wie gehabt) instrumentaler Natur, wobei (man ahnt es schon) ebenfalls in gewohnter Manier ein paar gesangliche Gastbeiträge an Bord sind.

So sind auf „Relax: Edition Seven“ u.a. Jason Caesar, Cathy Battistessa, Mike Fracis und José Padilla zu hören, die den sanft dahinfließenden Klängen ein paar kleine Widerhäkchen verleihen, ohne dass das Sommer-Sonne-Urlaubsfeeling in irgendeiner Art und Weise gestört wird. Für Freunde dieser elektronischen Entspannungsklänge dürfte somit der Sommer auf Sylt, Ibiza oder Fuerteventura wieder gerettet sein – egal wie das Wetter wird.

Anspieltipps:

  • Happiness
  • Dragonflies
  • Puerta Del Sol
  • I had a dream
  • Free your mind
  • Pacific coast highway

Neue Kritiken im Genre „Ambient“
7/10

Migration
  • 2017    
7/10

Deepak Verbera
  • 2016    
Diskutiere über „Blank & Jones“
comments powered by Disqus