Soundtrack - Glee: The Music The Graduation Album - Cover
Große Ansicht

Soundtrack Glee: The Music The Graduation Album


  • Label: Columbia/Sony Music
  • Laufzeit: 50 Minuten
Artikel teilen:
6.5/10 Unsere Wertung Legende
5.5/10 Leserwertung Stimme ab!

Auch mit zwiespältigen Gefühlen des Schulabschlusses beweisen die Glee-Darsteller erneut ihre Variabilität und ihr Können.

Während in Amerika bereits die Newsberichte über die Zukunft von „Glee“ nach dem Schulabschluss des Großteils des Hauptcasts heiß laufen, wartet Deutschland noch auf die Veröffentlichung der dritte Staffel auf Super RTL. Noch bis Herbst müssen sich die Fans in Deutschland gedulden, ehe sie den großen Showdowns des Abschlussjahrs beiwohnen dürfen. Sony veröffentlicht nun schon „Glee: The Music The Graduation Album“ und bietet damit einen Vorgeschmack auf die Emotionen der dritten Staffel.

Passend zum Titel werden natürlich Songs zusammengefasst, die die Emotionen des Schulabschlusses vertonen und so gleichzeitig Abschied wie Neubeginn, Ängste und Hoffnungen thematisieren. Dabei fahren Produzenten Adam Anders und Ryan Murphy natürlich nur Hochkarätiges auf.So versammeln sich auf dem Silberlling nur Coverversionen der ganz Großen: Queen, Lady Gaga, Beyoncé, Alice Cooper, Madonna, Bruce Springsteen, Rod Stewart und Green Day um nur Einige zu nennen. Fans dieser Klassiker mögen nun im ersten Moment die Nase rümpfen, denn man hat verständlicherweise schon zu viele schlechte Coverversionen dieser Songs gehört. Der Cast von „Glee“ allerdings beweist mit dieser musikalisch doch eher breiteren Auswahl einmal mehr sein abwechslungsreiches und erfrischendes Talent und haucht den Titeln so im Kontext der Serie neues Leben ein.

Natürlich ist dieser Silberling gerade dank seines deutlichen Themas nicht unbedingt Material für den alltäglichen Musikhörer, der absolut keine Verbindung zur Serie herstellen kann. Allerdings sei diesen zumindest der Blick ins Detail empfohlen, denn auch wenn die geballte Ladung Teeniesorgen, die doch eindeutig Grund der Songauswahl waren, zu viel sein mag, das ein oder andere Lied ist bestimmt für jeden dabei. Fans der Serie wird damit allerdings eine ausgeglichene Zusammenstellung geboten, die in den großen Momenten der dritten Staffel schwelgen lässt und die Wartezeit auf den Herbst ein wenig verkürzt.

Anspieltipps:

  • We Are Young
  • Edge Of Glory
  • Glory Days
  • Good Riddance (Time Of Your Life)

Neue Kritiken im Genre „Pop“
5.5/10

Songs Of Experience
  • 2017    
Diskutiere über „Soundtrack“
comments powered by Disqus