Moneybrother - This Is Where Life Is - Cover
Große Ansicht

Moneybrother This Is Where Life Is


  • Label: Motor/Sony Music
  • Laufzeit: 40 Minuten
Artikel teilen:
7.5/10 Unsere Wertung Legende
6.3/10 Leserwertung Stimme ab!

Moneybrother reist durch die Welt und präsentiert seine Version von „Reggae meets Rock“.

Ein angenehmer Nebeneffekt einer Musikerkarriere ist im Erfolgsfalle, dass man viele Länder und Kulturen kennenlernt. Anders Wendin alias Moneybrother hat sich drei Jahre Zeit genommen, sein neues, fünftes Werk aufzunehmen, aber statt sich auf das Kennenlernen zu reduzieren, machte er lieber in fremden Studios neue Musik. Es begann im heimischen Schweden und führte ihn in sieben sehr weit auseinanderliegende Städte auf diesem Planeten: Rio, Los Angeles, Kingston, Auckland, Chicago und London waren die Studioreisestationen des 37jährigen Sängers und Komponisten.

Dementsprechend klingen die Songs doch musikalisch sehr bunt: Rock, Pop, Black Music in Form von Soul, Reggae und Funk waren ja schon immer Bestandteil des Musikkosmos des souligen Rocksängers Moneybrother, aber hier bietet er den ultimativen Zusammenschnitt seiner Karriere: Anders Wendin, der weiße Sänger mit der schwarzen Stimme, macht alles richtig: Angefangen beim Opener „Each The Others World Entire“, welcher rockig loslegt und die Tempowechsel mit launigem Backgroundgesang unterlegt, steigt der Gute-Laune-Faktor dieser Platte steil an. Wenn sich Moneybrother bei „ Nervous Reaction“ mit einem gepflegten Reggae die Sonne wieder herbeizaubert, bleibt kein Tanzbein still. Auch das fröhliche Etwas „Bombarded In Rio“ bringt mit Bläsern und viel Schwung einfach viel Hörspaß, den man kaum übertreffen kann.

Nach leider schon vierzig Minuten beendet Anders Wendin seine musikalische Reise mit dem entspannten „In The Nighttime“ und zurück bleibt ein fröhliches, rockiges, rhythmisches Etwas, welches den Sommer definitiv wieder aufleben lässt. Die Qualität ist beeindruckend und so wünscht man sich schnell die nächste Reise von Moneybrother, wenn solche hochwertigen und stimmungsvollen Gute-Laune-Songs dabei herauskommen.

Anspieltipps:

  • Each The Others World Entire
  • Bombarded In Rio
  • Nervous Reaction
  • In The Nighttime

Neue Kritiken im Genre „Indie-Pop“
7.5/10

Mit Den Zehen Am Abgrund
  • 2019    
Diskutiere über „Moneybrother“
comments powered by Disqus