Circle II Circle - Seasons Will Fall - Cover
Große Ansicht

Circle II Circle Seasons Will Fall


  • Label: Edel Records
  • Laufzeit: 68 Minuten
Artikel teilen:
5/10 Unsere Wertung Legende
7.7/10 Leserwertung Stimme ab!

Es bleibt dabei: Circle II Circle können gegen Savatage nicht anstinken!

Bereits seit 2001 ist der ehemalige Savatage-Sänger Zak Stevens (46) mit der Band Circle II Circle am Start. Mit „Seasons Will Fall“ bringt Stevens nun das sechste Studioalbum von Circle II Circle auf den Markt – das erste, das über den neuen Vertragspartner earMusic/Edel Records erscheint.

Mit seiner charakteristischen Power-Stimme hat Zak Stevens in den 90er Jahren die Meilensteine von Savatage geprägt und seine künstlerische Duftmarke im Heavy Metal und Hardrock mit Nachdruck hinterlassen. Mit Circle II Circle gelang dies dem Sänger mit bosnischer Herkunft noch nicht so nachhaltig. Doch mit nunmehr einem halben Dutzend Longplayern im Rucksack, hat auch Circle II Circle inzwischen eine treue Fan-Base, die auf die ewigen Savatage-Vergleiche verzichtet.

In der direkten Gegenüberstellung mit dem mächtigen Savatage-Output ziehen Circle II Circle freilich den Kürzeren. Denn dazu haben die Alben nach dem starken 2003er Debüt „Watching In Silence“ einfach zu sehr nachgelassen. Auch mit dem aktuellen Longplayer „Seasons Will Fall“ kommt die neu zusammengestellte, sechsköpfige Band nicht in die Nähe von Klassikern wie „Dead Winter Dead“. Dazu ist das Songmaterial zu harmlos und ohne besonderen Widererkennungswert. Die Produktionsqualität hat sich im Vergleich zu den vorherigen Alben zwar um einiges verbessert, doch mit den gewollt epischen Songs, von denen nicht viel beim Hörer hängenbleibt, werden Circle II Circle auch heuer keine Bäume ausreißen können.

Anspieltipps:

  • Sweet despair
  • Diamond blade
  • Seasons will fall
  • Dreams that never die

Neue Kritiken im Genre „Heavy Metal“
7.5/10

The Eagle Has Landed 40: Live
  • 2019    
Diskutiere über „Circle II Circle“
comments powered by Disqus