Phantom Buffalo - Tadaloora - Cover
Große Ansicht

Phantom Buffalo Tadaloora


  • Label: French Toast /TIMEZONE
  • Laufzeit: 50 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
7.3/10 Leserwertung Stimme ab!

Phantom Buffalo zelebrieren melodiös-sanften Indie-Rock, der den Hörer in eine Phantasiewelt entführt.

Die Band Phantom Buffalo aus Portland vertrauten für ihr viertes Album dem Crowdfunding-Label microcultures aus Frankreich. Dieses sammelte bei Fans und Unterstützern das nötige Geld, damit die Vermarktung des Albums gewährleistet war. Phantom Buffalo zelebrieren Indie-Rock, der gerne mit der Musik von James Mercers The Shins verglichen wird. Doch das ist ja nur eine Schublade, denn in Wahrheit schaffen Phantom Buffalo interessante Songs, die sich im Bereich leicht psychedelischer Indie-Pop/Rock-Kosmos befinden. Erzählt werden phantastische und berührende Geschichten, die in dem erfundenen Land „Tadaloora“ spielen.

Der starke psychedelische Rockmusikeinschlag bei „Frost Throat“ erstaunt ob der Sanftheit der anderen Kompositionen ein wenig, aber im Laufe des Songs wird das Tempo schnell wieder gedrosselt. Auch „Bloom Bloom Flowers“ reitet schwer auf der Psychedelic-Rock-Welle, da werden sogar härtere Gitarrenriffs zu Gehör gebracht, die aber auf der CD eher die Ausnahme sind. Ab und an jammen die Herren von Phantom Buffalo also einfach drauf los, doch meist geben sie dem melodiösen Indie-Rock/Pop eine Chance. Dabei wechseln sie oft geschickt das Tempo und machen so aus einem Song wie „Amateur Florist“ gleich mehrere, da die Bestandteile recht unterschiedlich klingen, aber dennoch einen zusammenhängenden Track darstellen.

Die Musik der Amerikaner entspannt sehr und oft lauscht man andächtig den melodiösen Einfällen der Band. Nach 50 Minuten möchte man diese Traumwelt gar nicht verlassen und vermisst jetzt schon die fröhlichen Trompeten, den sanften hellen Gesang und eigentlich auch alles weitere. Auch wenn nicht jeder Song ein Volltreffer scheint, gehört dieses fröhliche Album garantiert schon bald zu den Favoriten der Indie-Rock-Gemeinde.

Anspieltipps:

  • Sea Lion Saves Librarian
  • Stark Glass Man
  • Frost Throat
  • Amateur Florist

Neue Kritiken im Genre „Indie-Rock“
6.5/10

Wir Sind Für Dich Da
  • 2019    
7/10

Ciao!
  • 2019    
Diskutiere über „Phantom Buffalo“
comments powered by Disqus