Francis International Airport - Cache - Cover
Große Ansicht

Francis International Airport Cache


  • Label: Siluh Records/Hoanzl
  • Laufzeit: 45 Minuten
Artikel teilen:
7.5/10 Unsere Wertung Legende
5.9/10 Leserwertung Stimme ab!

Heldenhaft zelebrierter (Indie-)Pop aus Österreich.

Fünf Österreicher machen sich als Francis International Airport auf die Suche nach dem handlichen wie ohrschmeichelnden Pop-Song und finden ihn auf ihrem neuen Album „Cache“ zuhauf. War der Vorgänger „In The Woods“ noch erdig mit Gitarren gesegnet, so ist der nun vorliegende Longplayer eine glasige Pracht an Synthesizern und einer erhaben schönen Klarheit.

Besonders auffällig und das im positivsten Sinne, gleitet der Gesang von Markus Zahradnicek in die Nähe von Peter Gabriel. Was anfangs noch gewöhnungsbedürftig ist, da schon sehr nah dran am Meister dichtmaschiger Pop-Musik, funktioniert gleich im Opener „Berenice“ zusammen mit dem elegant dringlichen Rhythmus-Unterbau und träumerischen Melodien prächtig. „Backspace“ nimmt sich vorerst ein wenig zurück, indem es minimalistisch das Schlagwerk auf zögerlich anmutende Synth-Farbtupfer treffen lässt. Der Refrain breitet jedoch die Arme weit aus und bestätigt die große Stärke von „Cache“: Hymnisch, aber nie überladen, Melancholie und Euphorie gleichermaßen zu zelebrieren.

Die Single „The Right Ones“ paart den filigranen Gitarrenlauf mit analogen Keyboards und bringt angenehm verstörende Klang-Modifikationen in einem lupenreinen Pop-Song unter. Während zwischendurch auch Ruhe und damit eine geisterhaft wachsende Stimmung zum Gesamterlebnis beiträgt, kommen höchst einprägsame, gradlinig pulsierende Stücke wie „March“ und das elfengleich emporsteigende „Great Deeds“ am besten weg. Zwar sind die 80er Jahre deutlich zu vernehmen und damit eine Anbiederung an den Zeitgeist nicht auszuschließen, doch Francis International Airport vermitteln ein erfreulich unkitschiges Statement wohliger Sehnsucht und punkten mit unmittelbarer Dringlichkeit.

Anspieltipps:

  • Pitch Paired
  • The Right Ones
  • March
  • Great Deeds

Neue Kritiken im Genre „Indie-Pop“
7/10

Feels Like Air
  • 2018    
5/10

Ein Zimmer Küche Bad
  • 2018    
Diskutiere über „Francis International Airport“
comments powered by Disqus