The DeSoto Caucus - The Desoto Caucus - Cover
Große Ansicht

The DeSoto Caucus The Desoto Caucus


  • Label: Glitterhouse/INDIGO
  • Laufzeit: 38 Minuten
Artikel teilen:
7.5/10 Unsere Wertung Legende
5.7/10 Leserwertung Stimme ab!

Amerikanische Songs aus Dänemark: Zum Wegdriften und Träumen!

Seit vielen Jahren sind sie die Band von Howe Gelb (Giant Sand) und begleiten so manchen erfolgreichen Act wie z.B. Isobel Campbell & Mark Lanegan, Kurt Wagner oder Scout Niblett. Als The DeSoto Caucus legen sie nun ihr neues, selbstbetiteltes Album vor und unterstreichen abermals, dass sie mehr als Begleitmusiker anderer Interpreten sind. Vielmehr formulieren sie ihre Kunst zwischen Cosmic American Music und Desert-Folk-Rock aus.

Die erste Duftmarke setzen sie mit „Nail In The Wall“, ein Raum und Horizonte öffnender Titel, der einem sonnige Landschaften vor Augen führt, wogegen „Skills Of Warfare“ mit dunkel/hell Kontrasten daherkommt. „Stepping Outside“ und „Wasteland“ schleichen, schlurfen und schleppen sich geheimnisvoll ins Traumland der hallenden Stromgitarren. Mittendrin der halb gehauchte, halb gesprochene Gesang von Anders Pedersen, der von einer weiblichen Harmoniestimme bezirzt wird. Und es ist ein Segen, dass das Album nichts anderes will, als Träume in dir zu wecken, dich an die Hand zu nehmen und mit dir über den Tanzboden zu schlurfen oder den Wüstensand zwischen deine Zehen zu streuen.

Es ist ein Genuss, sich in diesen Klängen zu verlieren, den Alltag absacken zu lassen, um dann auf der Melodie von „Just The Other Day“ übers Wasser zu gleiten, in dem sich Sonne und blauer Himmel spiegeln, oder über die „Bridges Of Bern“ zu wandeln. Mit verzerrt-lärmenden E-Gitarren wird „Don’t Fear“ inszeniert und Bob Dylans „It’s Alright, Ma (I’m Only Bleeding)“ zitiert. Der „Lonesome Train“ fährt uns ans Ende des Horizonts, in ein malerisches Abendrot. Hach wie schön! Ein Album zum Wegdriften und Träumen!

Anspieltipps:

  • Nail In The Wall
  • Wasteland
  • Just The Other Day
  • Lonesome Train

Neue Kritiken im Genre „Folk“
10/10

The Band (50th Anniversary Edition)
  • 2019    
Diskutiere über „The DeSoto Caucus“
comments powered by Disqus