Santiano - Mit Den Gezeiten: Live Aus Der O2 World Hamburg - Cover
Große Ansicht

Santiano Mit Den Gezeiten: Live Aus Der O2 World Hamburg


  • Label: We Love Music/UNIVERSAL
Artikel teilen:
6/10 Unsere Wertung Legende
6.6/10 Leserwertung Stimme ab!

Kein Studioalbum ohne dazugehöriges Live-Werk: Santiano melken ihre Fans - und diese nehmen es dankbar an.

Auch wenn es für die Band Santiano mit der Qualifikation zum deutschen Vertreter beim diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) ganz überraschend nicht geklappt hat, was im Nachhinein betrachtet vielleicht sogar sehr gut war, denn gegen das süße Wiener Dragqueen-Würstchen aus der Alpenrepublik hätte es jeder andere Kandidat im Finale in Kopenhagen auch sehr schwer gehabt, ist den Jungs kommerziell seit Bandgründung kaum das Wasser zu reichen. Da hält höchstens noch Schlagerstar Helene Fischer mit.

Von ihren Studioalben „Bis ans Ende der Welt“ (02/2012) und „Mit den Gezeiten“ (05/2013) sowie von der Live-Platte „Bis ans Ende der Welt: Live aus der Hamburger Fischauktionshalle“ (11/2012) verkauften die fünf Flensburger mehr als 1,3 Millionen Einheiten, eroberten jeweils den ersten Platz der deutschen Album-Charts und strichen zweimal den Musikpreis Echo als beste Gruppe im Bereich volkstümliche Musik ein. Dabei konnte eigentlich kaum jemand damit rechnen, dass die zwischen deutscher Volksmusik, Seemannsliedern, Schlager und Irish Folk angesiedelte Musik ein derart hohes Crossover-Potenzial besitzt. Doch wie langweilig wäre die Musikszene, wenn es solche Phänomene nicht hin und wieder gäbe?

Das Santiano-Phänomen spiegelt sich nicht nur in phantastischen Verkaufszahlen wider, sondern auch in ausverkauften Tourneen, sodass zum aktuellen Studioalbum wiederum eine Live-DVD/CD aufgenommen wurde. Rund 200.000 Menschen wollten die Shanty-Rocker auf ihrer aktuellen Tour sehen und hören. Allein 16.000 davon passen in die O2-Arena in Hamburg-Bahrenfeld, wo Santiano am 21. Februar 2014 gastierten. Dort wurde „Mit den Gezeiten: Live aus der O2 World Hamburg“ aufgezeichnet, das jetzt als DVD, Blu-ray, Doppel-CD und Deluxe-Box-Set vorliegt.

Mit 25 dargebotenen Songs kommt keiner der Hits aus den beiden Studioalben zu kurz. Dabei stellen Santiano bei ihrem insgesamt zweiten Auftritt in der O2 World auch für den neutralen Hörer eindrucksvoll unter Beweis, warum ihr Seemanns-Schlager-Pop die Massen fasziniert: Ihre Texte transportieren Sehnsucht, Freiheit und Fernweh, während die Melodien zumeist sofort ins Ohr gehen und nicht so schnell vergessen werden. Aus diesem Eisen werden Hits geschmiedet, denen sich nur Hater entziehen können, selbst wenn man Santiano unterstellt, nur auf einer Masche herumzureiten, die einer geschickt ausgeklügelten Weiterentwicklung des Shanty-Chors gleichkommt.

Anspieltipps:

  • 500 Meilen
  • Rolling home
  • Blow boys blow
  • Frei wie der Wind
  • Vergiss mein nicht
  • Gott muss ein Seemann sein
  • Wir werden niemals untergehen
Neue Kritiken im Genre „Folk“
10/10

The Band (50th Anniversary Edition)
  • 2019    
Diskutiere über „Santiano“
comments powered by Disqus