Fall Out Boy - American Beauty/American Psycho - Cover
Große Ansicht

Fall Out Boy American Beauty/American Psycho


  • Label: Island/UNIVERSAL
  • Laufzeit: 37 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
6/10 Leserwertung Stimme ab!

Zurück in die (coole) Vergangenheit!

Fünf Jahre hatte man nichts von ihr gehört, bevor die amerikanische Kultband Fall Out Boy 2013 ihr Comeback anmeldete und mit „Save Rock And Roll“ einen Longplayer veröffentlichte, der - zugegebenermaßen - nicht jeden Kritiker begeisterte. Doch die Verkaufszahlen konnten sich, vor allem in den USA, sehen lassen und die Band entschloss sich, gleich weiter Gas zu geben. „American Beauty / American Psycho“ heißt das neue Werk und es darf gleich zu Beginn bestätigt werden: Wer sich vor zwei Jahren noch nicht abgeholt fühlte, dürfte im neuen Anlauf besser aufgehoben sein.

Denn: Der Stil der Band um Sänger Patrick Stump überzeugt aus einem einfachen Grund. Es ist der Stil, mit dem sie schon zu Beginn des neuen Jahrtausends zu begeistern wusste. Der Stil, der irgendwo zwischen Pop, Punk und Rock einzuordnen ist und mit dem man automatisch High-School-Partys in Verbindung bringt. Nur die guten, versteht sich. So kommt es, dass man sich beim Hören der elf Titel leicht verrücktversetzt fühlt, in eine Zeit, in der das Leben vielleicht einfacher war, vielleicht ein bisschen aufregender, in der Rock den Soundtrack dazu lieferte.

Diese Reise in die Vergangenheit ist jedoch positiv zu bewerten, denn Fall Out Boy setzen auf alte Elemente und überraschen gleichzeitig mit hohem Ohrwurm-Potential bei einem Großteil der Songs. Mainstream Debatten hin oder her, dieser Trick darf als äußerst praktikabel verbucht werden, denn er funktioniert. Das Album macht Laune, besticht mit schnellen Songs („Uma Thurman“, „Centuries“ und dem Titeltrack), die ruhigen Elemente sind auf ein paar wenige Lieder verteilt (bspw. „Favorite Record“). Die Lyrics sind - typisch für die Band - irgendwie cool und rebellisch. In diesem Sinne bereits jetzt: Thanks for the memories!

Anspieltipps:

  • Irresistible
  • Centuries
  • Uma Thurman
  • Favorite Record

Neue Kritiken im Genre „Rock“
5.5/10

Songs Of Experience
  • 2017    
Diskutiere über „Fall Out Boy“
comments powered by Disqus