Black Stone Cherry - Thank You: Livin´ Live - Birmingham, UK, October 30th 2014 - Cover
Große Ansicht

Black Stone Cherry Thank You: Livin´ Live - Birmingham, UK, October 30th 2014


  • Label: Edel Records
  • Laufzeit: 131 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
5.7/10 Leserwertung Stimme ab!

Die erste Live-DVD/Blu-ray der Südstaaten-Rocker aus Kentucky.

Mit ihrem noch immer aktuellen Album „Magic Mountain“ (05/2014) begaben sich die amerikanischen Southern-Hardrocker von Black Stone Cherry auf große Tournee, die sie auch quer durch Europa führte. Am 30. Oktober 2014 machte die Band im englischen Birmingham Halt, wo sie in der LG Arena (die inzwischen in Genting Arena umgetauft wurde) eine ausverkaufte Show spielte. Diese wurde mitgeschnitten und liegt nun als CD und DVD/Blu-ray vor.

Black Stone Cherry gründeten sich im Jahr 2001 und benannten sich nach einer Billig-Zigarettenmarke. Chris Robertson (Gesang, Gitarre), Ben Wells (Gitarre), Jon Lawhon (Bass) und John Fred Young (Drums) brachten bis dato vier Studioalben über das Label Roadrunner Records auf den Markt. Für die ganz vorderen Plätze in den weltweit wichtigsten Charts hat es für die Jungs aus Kentucky zwar noch nicht gereicht, doch es ist eine stetige Weiterentwicklung zu erkennen, wobei besonders Großbritannien mit einem Platz 5 von „Magic Mountain“ deutlich heraussticht. Denn in der Regel finden sich die Alben des Quartetts „nur“ in den Top 30 wieder.

Die Aufzeichnung der ersten Live-DVD/Blu-ray von Black Stone Cherry fand also vor dem Publikum statt, das die Band bisher am stärksten unterstützt hat. Euphorie sowie text- und melodiesichere Besucher in der mehr als 15.000 Menschen fassenden Halle sind demnach garantiert. Und Black Stone Cherry wissen das zu schätzen. Sie fallen wie stark schwitzende Dampframmen über das Publikum her und rocken das Haus, als würde es kein Morgen geben.

Bühnenbild und Lightshow sind auf einem guten, aber nicht überragendem Niveau. Es darf aber auch nicht vergessen werden, dass die Jungs von Black Stone Cherry eine arbeitende Rockband darstellen und (noch) nicht zur Kategorie der „Stadion-Rock-Superstars“ zählen, die mit Multi-Millionen-Dollar-Produktionen um die Welt reisen. Und so richtig vorstellen kann man es sich bei dieser Band auch nicht, die mit ihren zerrissenen Jeans, Flanellhemden, Biker Boots und Bombenlegermatten authentisch wirkt und auf Schnickschnack verzichten kann.

Black Stone Cherry sind eine ehrliche Band, mit ehrlichen Songs, aus denen sich keine Singlehits generieren lassen, obwohl Killersongs wie „Things my father said“ in einer besseren Welt durchaus dazu taugen würden. Dafür lässt sich mit dem Songmaterial wenigstens eine Riesenhalle wie die LG Arena in Birmingham in Schutt und Asche legen. Denn die Songs der Amerikaner haben die Kraft einer Diesel-Lokomotive und das zelebriert dieses Quartett mit glaubhafter Inbrunst fast zwei Stunden lang. Dafür haben Black Stone Cherry vollen Respekt verdient.

Achtung: Dieser Konzertmitschnitt erscheint auf DVD, DVD+CD sowie Blu-ray. Der Blu-ray-Ausgabe liegt also unverständlicherweise keine Audio-CD bei. Wer „Thank You: Livin’ Live, Birmingham, UK, October 30th 2014“ deshalb zum Beispiel auch im Auto genießen möchte, muss beim Kauf die Augen auf machen.

Anspieltipps:

  • Fiesta del Fuego
  • Me and Marry Jane
  • Sunshine of your love
  • Things my father said
  • Bad luck and hard love
  • Holding on… to letting go
  • Lonely train (can’t judge a book)
Neue Kritiken im Genre „Hardrock“
5/10

Living The Dream
  • 2018    
Diskutiere über „Black Stone Cherry“
comments powered by Disqus