FKA Twigs - EP1 (Re-Release) - Cover
Große Ansicht

FKA Twigs EP1 (Re-Release)


  • Label: Beggars/INDIGO
  • Laufzeit: 15 Minuten
Artikel teilen:
10/10 Unsere Wertung Legende
5.5/10 Leserwertung Stimme ab!

Vinyl-Wiederveröffentlichung der legendären „EP1“ von FKA Twigs.

Covergirl der SPEX, Fotostrecken in der VOGUE: Die Background-Tänzerin Twigs hat es mit surrealen Videos, gebieterischen Tänzen und vor allem anspruchsvoller Musik weit gebracht. Ihr erstes, damals noch ohne Label veröffentlichtes Material wird nun von Indie-Entität Young Turks (u.a. The XX und SBTRKT) wieder auf Vinyl gepresst.

Zu Recht. Die vier Tracks auf der schlicht „EP“ genannten, später von Fans der Erkennbarkeit halber „EP1“ getauft, klingen nach den dreieinhalb Jahren seit ihrer Veröffentlichung immer noch so, als entstammten sie einer parallelen Pop-Gegenwart, die damals unsere Zukunft hätte sein können. Tahliah Barnett hat sie 2012 greifbar gemacht. Mit der konsequenten Umsetzung ihrer eigenen kreativen Vision, jenseits industrieller Konventionen. Mit dem Anspruch, die Ursprünge ihrer Musik und ihres Stils, die chronisch unterrepräsentierte Homosexuellen-Szene ins Rampenlicht zu holen. Mit düsteren, brodelnden Soundbetten und ambivalenten Texten in einer Zeit, die Pop meist als gleichgeschaltete Dauertanzveranstaltung erfuhr.

Barnett hat sich seit „EP1“ weiterentwickelt. Sie experimentiert mehr mit minimalistischen Beats, gibt ihrer Stimme mehr Raum und präsentiert sich in ihren Videos stärker im Mittelpunkt. Trotz ihrer It-Girl-Stellung in pop-affinen Kreisen spricht sie weiterhin über im Pop selten thematisierten, meist tabuisierten Sex und das Drumherum. Das alles zeugt von gefestigtem Selbstbewusstsein und vom Glauben an die eigenen Ideale. Nicht nur sie hat das Gefühl, damit den richtigen Weg zu gehen. Spätestens „LP1“ war ihr Durchbruch, doch mit „EP1“ hat FKA Twigs die Richtung dieses Weges vorgegeben und ist ihr treu geblieben.

Anspieltipps:

  • Weak Spot
  • Ache
  • Breathe
  • Hide

Neue Kritiken im Genre „TripHop“
7/10

Skilled Mechanics
  • 2016    
Diskutiere über „FKA Twigs“
comments powered by Disqus