Modeselektor - Who Else - Cover
Große Ansicht

Modeselektor Who Else


  • Label: Monkeytown/Rough Trade
  • Laufzeit: 35 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
5/10 Leserwertung Stimme ab!

„Who Else“ ist die wahrscheinlich kurzweiligste und tanzbarste (Mode-)Selektion aus dem Hause Modeselektor.

Modeselektor liefern. Prägnanter lässt sich die Qualität des Berliner Duos kaum zusammenfassen. Enttäuschungen suchen Electro-Freunde vergebens. Dass Modeselektor nichts mit Perfektion am Hut haben, ist tatsächlich auch ihre Stärke. Das Duo befindet sich dauerhaft im Wandel, entwickelt sich weiter und klingt doch immer nach Modeselektor. Auf „Who Else“ verabschieden sich Gernot Bronsert und Sebastian Szary von ihren eher sphärischen Outputs der letzten Jahre und machen einen dem Ministerium für alberne Gänge würdig großen Schritt Richtung hektischer Beats, tiefer Drops und viel tanzbarem Rhythmus.

Während „One United Power“ mit viel Tempo und Wucht loslegt, verbeißt sich das Album geradezu in der Aufgabe, von Track zu Track mehr zu eskalieren. Mit gelungener Kombination aus gesanglichem Flow und minimalistischer Produktion löst „Wealth“ den Opener fließend und gleichzeitig eigenständig ab, um danach „Prügelknabe“ gute drei Minuten von der Leine zu lassen. „Who Else“ lässt den Puls höher schlagen und führt zu nervösen Zuckungen. Das Album gibt sich dabei alle Mühe, von der ersten Sekunde an mitzureißen und wer sich bei „One United Power“ beim Kopfnicken und Fußstampfen erwischt, der wird so schnell nicht aufhören.

Mit Ausnahme des seicht geratenen „Who“ schaffen Modeselektor es mit vermeintlich wenigen Mitteln genug Abwechslung in eines ihrer geradlinigsten Werke zu bringen. Spätestens beim „WMF Love Song“ und bei „I Am Your God“ sollten geneigte Hörer in einer Art Trance angekommen sein und bedingungslos mitfeiern. Dieser Reigen zieht sich bis zum Ende, wobei nicht einmal das verstörende Stöhnen in „Wake Me Up When It’s Over“ davon ablenken kann, wie gelungen die tragenden Melodien und Beats geworden sind.

Anspieltipps:

  • One United Power
  • WMF Love Song
  • Wealth

Neue Kritiken im Genre „Electro“
Diskutiere über „Modeselektor“
comments powered by Disqus