Set It Off - Midnight - Cover
Große Ansicht

Set It Off Midnight


  • Label: Fearless Records
  • Laufzeit: 52 Minuten
Artikel teilen:
5/10 Unsere Wertung Legende
6.7/10 Leserwertung Stimme ab!

Set It Off heben auf „Midnight“ trotz vieler Ideen und Versuche nie richtig ab.

Die Kritik eines Albums mit einer anderen Band zu beginnen, ist selten ein gutes Omen. Über Set It Off lauert ein überlebensgroßer Schatten in Form von Fall Out Boy, die im Effektgewitter-Coming-Of-Age-Genre weiterhin einen Spitzenplatz einnehmen. Zwar sind die Boys nicht frei von Totalausfällen, doch was sie ausmacht, ist der Wille zum Epos. Auch auf „MANIA“ hat die Band erneut Hymnen geschaffen, die stets an der eigenen Größe zu brechen drohen. Set It Off klingen dagegen wie eine Band, die mit dem identischen Musik-Arsenal nie gänzlich aus sich heraus gehen.

Mit 15 Tracks bietet das Album viel Masse und stilistische Vielfalt, aber das Gefühl der angezogenen Handbremse bleibt die knappe Stunde über erhalten. Vom ersten Lied an lässt sich erkennen, dass Set It Off auf der Suche nach mitreißender Rock-Musik sind. „Killer In The Mirror“, „Lonely Dance“ und „Different Songs“ haben auch allesamt Elemente, die einen Ohrwurm ausmachen könnten. Der Konjunktiv bleibt jedoch der ärgste Feind dieses Albums, wenn Hörer von Song zu Song erleben, wie die Lieder sich nicht entfalten. Der letzte Schritt Emotionalität und auch die Überzeugung fehlen, um aus der Musik von Set It Off mehr als Grundsolides zu machen.

Set It Off leben von moderner Produktion und sind davon abhängig, dass ihr forscher Künstlergeist die Hörer mitreißt. Der Inhalt stimmt im Grunde und braucht sich nicht vor der Konkurrenz zu verstecken. Die Form ist dagegen das Hauptproblem einer Band, die zumindest auf Platte den Funken nicht überspringen lässt. „Midnight“ zieht sich schon früh in die Länge und lädt dabei lediglich zum rhythmischen Mitklatschen ein. Für emotionale Ekstase und Mitbrüllen aus tiefster Brust bleiben andere verantwortlich, wenn doch offensichtlich ist, dass Set It Off genau diese Gefühle wecken wollen.

Anspieltipps:

  • Different Songs
  • Lonely Dance
  • For You Forever

Neue Kritiken im Genre „Rock/Pop“
6.5/10

The Blanck Mass Sessions
  • 2019    
Diskutiere über „Set It Off“
comments powered by Disqus