Man Doki Soulmates - Legends Of Rock - Cover
Große Ansicht

Man Doki Soulmates Legends Of Rock


  • Label: Paroli Records/SONY
  • Laufzeit: 55 Minuten
Artikel teilen:
10/10 Unsere Wertung Legende
5.1/10 Leserwertung Stimme ab!

Ein Traum wird wahr. Die Crème de là Crème aus 40 Jahren Rockmusik vereint in einer Rock-Bigband. Was will der Liebhaber klassischer Rockmusik mehr? Diese Aktion ist einem Mann zu verdanken, der 1975 aus Ungarn geflohen ist, sich sehr erfolgreich mit Schlager-Tralala (Dschingis Khan) über Wasser hielt und mittlerweile ein weltweit anerkannter Produzent geworden ist. Sein Name: Leslie Mandoki.

Der 1953 geborene deutschstämmige Ungar war in Budapest als Schlagzeuger und Bandleader aktiv und beteiligte sich politisch an der studentischen Opposition. Aufgrund politischer Repressionen emigrierte er mit Freunden nach Deutschland. In München gründete er die Park Studios und fungierte als Produzent für Engelbert und Placido Domingo, was ihm Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachte. Seit 1998 kooperiert er als Komponist und Produzent mit den Disney Studios. Filmmusiken wie „Mulan“ und „Tarzan“ stammen aus seiner Feder. Mittlerweile hat Leslie Mandoki weltweite Kontakte zu den besten Musikern in allen Musikgenres von Jazz über Klassik bis Rock.

Auf „Legends Of Rock“ sind Musikerpersönlichkeiten wie Ian Anderson (Jethro Tull), Bobby Kimball (Toto), Chris Thompson (Manfred Mann´s Earth Band), Jack Bruce (Cream), Steve Lukather (Toto), Jon Lord (Deep Purple), Eric Burdon (Animals), Gary Brooker (Procol Harum), Victor Bailey (Madonna), Peter Frampton, Paul Carrack (Mike & The Mechanics) und, und, und vereint, die trotz Individualismus fähig sind, sich in ein Projekt einzubringen und, wo nötig, sich auch zurücknehmen können. Dies ist ein Zeichen von höchstem Professionalismus und musikalischen Könnens dieser Herrschaften.

Das hörbare Ergebnis ist schlicht und ergreifend als exzellent zu bezeichnen. Die hier versammelten Musiker haben Musikgeschichte geschrieben und Klassiker komponiert, die auch heute noch den Zuhörer in Begeisterungsstürme verfallen lässt. Vor allem die Vielfalt von soft bis hart spricht für sich. Ob „Sunshine of your love“ von Cream, „Lokomotive breath“ von Jethro Tull, „Smoke on the water“ von Deep Purple oder „House of the rising sun“ von den Animals, jedes Stück steht für Musikgeschichte und das Lebensgefühles in jener Zeit und ist unvergänglich. Im Grunde sind alle Stücke, die auf dieser famosen CD verewigt sind, Klassiker und für sich einzigartig. Es ist Leslie Mandoki und dem ZDF, speziell Thomas Gottschalk, zu verdanken, dass etwas so einmaliges wie diese Supercombo entstanden ist, die auf so authentische Weise Klassiker der Rockgeschichte interpretiert.

Zusammenfassend bleibt festzustellen, dass es sich bei der „Legends Of Rock“-CD um ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle Generationen handelt, das man sich auf dem Weihnachtseinkaufszettel dick notieren sollte.

Anspieltipps:

  • Imagine
  • Living in the past
  • House of the rising sun
  • Don´t let me be misunderstood
Neue Kritiken im Genre „Pop/Rock“
7.5/10

Colors
  • 2017    
Diskutiere über „Man Doki Soulmates“
comments powered by Disqus