Leserkritiken zu
Gorillaz - Demon Days

  • Pop
6/10 Unsere Wertung
6.3/10 Leser Stimme ab!

25.12.2007 - 17:38 siimon Dieses Album der Gorillaz kann wie die gesamte Band die Gemüter spalten...
Meine persönliches Dilemma ist, dass ich auf der einen Seite manche Songs wirklich hervorragend finde (8-9,5/10 P.), auf der anderen Seite aber auch denke, neben anderen mittelmäßigen Songs sind ein paar wirklich schlechte, misslungene Tracks dabei.
Vom Ablauf und der Anordnung der Lieder finde ich das Album auch nur mittelmäßig gelungen.
Da es für mich der persönliche Einstieg in die Musik der Gorillaz war, (zu der sowieso jeder einen anderen speziellen Zugang hat) ist es fast noch ein gutes Album.
Am Ende kommt für mich eine Wertung von 6,5-7 Punkten raus.
Absolute Anspieltips sind meiner Meinung nach: Feel Good Inc. , DARE, Last Living Souls, Kids With Guns; Fire Coming Out Of The Monkey's Head ist ganz interessant, die Musikumsetzung aber jetzt nicht so top.


Das kann aber sicherlich nicht für jeden Hörer gelten, ist ja jedermanns eigene Meinung. Genau da muss man speziell bei dieser Band, die ja viele Stilrichtunge eint, aufpassen.
Ansonsten habe ich nach einmal "D-Sides" durchhören den Eindruck, dass ihnen da ein deutlich besseres Werk gelungen ist!

7/10

27.10.2006 - 14:18 Heiko Miltan Ich habe die Cd gehört und war zuerst enttäuscht. Zu Hohe Erwartungen, die leider nicht erreicht wurden.
Aber bei dem nächsten Anhören wurde ich schon wieder fast milde gestimmt, es ist nunmal kein Meilenstein (was ich erwartet hätte nach einer so langen Pause) aber die CD ist nun auch wahrlich kein Mist.

Warum drei Punkte (oder Sterne?) und nicht 1?

Dafür ist die CD zu gut. Nicht nur die Lieder die von der Redaktion empfohlen wurden sind hörenswert, sondern, meiner Meinung nach auch das Lied "Fire Coming Out Of The Monkey's Head" (feat. Dennis Hopper). Ist zwar mehr eine Geschichte aber wirklich unterhaltsam.

Warum nur 3 und nicht 5 ?

Weil die cd nicht wirklich der Hammer ist, die cd spielt im soliden Mittelfeld mit, aber da ich die Musik mag, gebe ich der Band drei Punkte und hoffe, dass ihr nächstes Album wieder besser wird!

6/10