Hardfloor - 4 Out Of 5 Aliens Recommend This - Cover
Große Ansicht

Hardfloor 4 Out Of 5 Aliens Recommend This


  • Label: Hardfloor/INTERGROOVE
  • Laufzeit: 67 Minuten
Artikel teilen:
6/10 Unsere Wertung Legende
4.9/10 Leserwertung Stimme ab!

Anfang Mai steht mit „4 Out Of 5 Aliens Recommend This“ das neue Album vom Mastermind-Duo Oliver Bondzio und Ramon Zenker in den Läden der Nation und präsentiert zehn frische Techno- und Acid-House-Tracks.

Oliver Bondzio, seines Zeichens international gefragter DJ von Europa über Japan bis Neuseeland und viel beschäftigter Remixer von Tracks für Sven Väth, Human League oder Mike Oldfield, arbeitet schon seit 1991 mit Ramon Zenker, seines Zeichens wiederum Produzent von unter anderem Perplexer, Bellini, Paffendorf oder Fragma, unter dem Namen Hardfloor zusammen. Dabei schlug ihr 91er Debüt-Album „Acperience“, erschienen auf dem legendären Label Harthouse, gleich ein wie die besagte Bombe.

Nach fünf Maxireleases auf dem eigenen gleichnamigen Label, erscheint nun das lang erwartete Follow-Up des 2000er Albums „So What“ mit dem Titel „4 Out Of 5 Aliens Recommend This“. Der erste Longplayer des Duos seit gut fünf Jahren enthält dabei ausschließlich komplett neue, bisher unveröffentlichte Tracks zwischen 122 und 127 bpm. Unter dem Oberbegriff Acid-House finden sich beispielsweise das trippige „Cube 2“, das deepe „Lost Souls“ oder das groovig-pornoeske „Groupie Love“ auf dem Album wieder. Aber auch Clubburner wie „Who is Jack?“ und „T2daC“ sowie ein Electronic-Downbeat-Acid-Track im dadamnphreaknoizephunk-Style sind mit von der Partie. DaDamnPhreakNoizePhunk steht dabei übrigens für ein anderes gemeinsames Projekt der beiden Soundfrickler.

Alles in allem ist „4 Out Of 5 Aliens Recommend This“ somit ein Album für DJs, Fans and Freaks, da nichts bahnbrechend neues oder in irgendeiner Form extravagantes serviert wird, sondern vielmehr der Sound, für den die beiden nun schon seit gut 14 Jahren bekannt sind.

Anspieltipps:

  • Itz Not Over
  • T2 Da C (Tribute)
  • Groupie Love
Neue Kritiken im Genre „Techno“
8/10

Self Mythology
  • 2016    
Diskutiere über „Hardfloor“
comments powered by Disqus