Leserkritiken zu
R. Kelly - TP-3: Reloaded

  • R&B
6/10 Unsere Wertung
4.9/10 Leser Stimme ab!

05.07.2005 - 21:46 Yasin De Mirel R. Kelly, der selbsternannte "Pied Piper of R&B" hat trotz seiner "legal-problems" mal wieder ein neues Album herausgebracht. Diese trägt den Namen "TP3 Reloaded" in Anlehnung auf drittletztes Hit-Album "TP2.com", dass 5-fach Platinum erhielt.
Nach seinem zu letzt äüßerst durchwachsenem "Happy People/U Saved Me"- Album, beweist R. Kelly mit diesem Album mal wieder, dass er immer wieder mit neuartigen Beats und vor allem extrem zweideutigen
Lyrics, wie schon bei Ignition, einer Ausnahmestellung im heutigen Musik-Business würdig ist. Sein mittlerweile 9. Album führt R. Kelly zurück zu seinen Wurzeln: Hammer Beats, außerordentliche Texte, die mit sexuellen Inhalten nicht geizen, und eine gesangliche Performance, die zeigt, dass R. Kelly, trotz seiner 38 Jahre noch locker mit Usher, Joe etc. mithalten kann und diese sogar um Längen übertrifft. Mit der ersten Single auskopplung "Playa's Only" feat. The Game erinnert stark an TP2.com-Zeiten, bei dem R. Kelly mit "Fiesta" feat. Jay-Z eine Singleauskopplung vollzog, welche sich maßgeblich auf den Erfolg des Albums auswirkte. R. Kelly wäre nicht R. Kelly, wenn er nicht auch was Neues bringen würde: In 5 Songs erzählte er auf musikalisch Beeindruckende Art und Weise, von einer filmreifen Geschichte zwischen ihm einer Frau ihrem Mann und, dem "Freund" des Mannes, die eine heimliche Beziehung haben. Zu diesem musikalischem Epos "Trapped In The Closet" wurde auch ein Video gedreht, welches alle 5 Songs enthält und 16 Minuten lang ist. Das Video gibt es Gratis zu der CD, was wiedereinmal zeigt, dass R. Kelly sich dankbar gegenüber seinen Fans zeigt, die trotz aller Gerüchte und Klagen zu ihm halten. Es folgen weitere Songs die sehr an Kelly's 90er Zeiten erinnern, darunter Tracks wie "Remote Control", "Touching" ein Duett mit JS, oder aber "Put my T-Shirt On" welches vor allem langjährigen R. Kelly-Fans vollkommen unter die Haut gehen wird!!!Neben R&B überrascht Kelly dieses mal mit 3 Reggae-Tracks, zwei discoreife, jedoch stark an Kevin Little's "Turn Me On" erinnern. Diesen stilistischen Wechsel zwischen den einzigartigen R&B-Tracks hätte sich R. Kelly auch sparen können, aber bei 19 Tracks kann man da auch Nachsicht haben. Mit diesem Album meldet sich der Meister des R&B eindrucksvoll zurück und zeigt das er jeden Cent der 16,99 wert ist und sogar mehr als das! Die Bonus DVD ist insofern toll, weil der 16 Minütige Song wunderbar insziniert wurde und der Song mit dem Video fast doppelt so gut wirkt! Alles in allem lässt R. Kelly die ohnehin schon Grand Canyon-Große Schlucht(siehe Cover des Albums) zwischen sich und allen anderen aktuellen R&B-Künstlern noch ein wenig größer werden!

10/10