Diverse - SZ Diskothek: 1963 - Cover
Große Ansicht

Diverse SZ Diskothek: 1963


  • Label: Ministry Of Sound
  • Laufzeit: 52 Minuten
Artikel teilen:
8.5/10 Unsere Wertung Legende
5/10 Leserwertung Stimme ab!

Aus dem englischen Liverpool waren vier adrette junge Männer angetreten, um die Popmusik zu revolutionieren und den Rock ’N Roll von Little Richard, Chuck Berry, Elvis Presley und Co. abzulösen. Deren wilde Energie war etwas erloschen und die Burschen aus Liverpool feierten erste Erfolge, in dem sie Stücke wie „Twist and shout“ vortrefflich nachspielten. Der Name diese Band ist natürlich The Beatles.

In Deutschland geht das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) an den Start, die Fußball Bundesliga wird gegründet (erster Meister: 1. FC Köln), der neue Bundeskanzler Ludwig Erhard holt sich von Bundespräsident Heinrich Lübke die Ernennungsurkunde ab und im UK überfallen 15 Männer zwischen Glasgow und London einen Zug und erbeuten umgerechnet 15 Millionen Euro. Das „SZ-Fundstück“ des Jahres 1963 befasst sich mit dem jungen Singer/Songwriter Bob Dylan, der kurz vor der Veröffentlichung seiner zweiten Platte steht. Der 21-Jährige führte am 1. Mai 1963 ein Radiointerview, das Studs Terkel in leicht gekürzter Form veröffentlicht hat.

Die CD der ´63er-Diskothek präsentiert u.a. Songs von The Chantays, einer Schülerband aus Santa Ana, Kalifornien, die den gespenstisch rollenden Track „Pipeline“ einspielte, The Kingsmen hauen mit dem Chuck-Berry-Cover „Louie Louie“ einen echten Singalong raus, Dusty Springfield lieferte mit „I only want to be with you“ einen UK-Top-4-Hit ab, vom Album „Surfer Girl“ kommt der Beach-Boys-Song „In my room“ und die Searchers polierten den Drifters-Titel „Sweets for my sweets“ auf und landeten einen Nummer-1-Hit. Unvergessen auch Johnny Cash mit seinem „Ring of fire“ und die zur Fußballhymne mutierte Nummer „You’ll never walk alone“ von Gerry & The Peacemakers. Alles in allem eine sehr gelungene Compilation.

Anspieltipps:

  • The Chantays – Pipeline
  • Johnny Cash – Ring of fire
  • The Kigsmen – Louie Louie
  • Dusty Springfield – I only want to be with you
  • Gerry & The Peacemakers – You’ll never walk alone
  • Zur SZ-Diskothek

Neue Kritiken im Genre „Sampler“
8.5/10

SZ Diskothek: 1988
  • 2005    
6/10

SZ Diskothek: 1965
  • 2005    
8.5/10

SZ Diskothek: 1970
  • 2005    
Diskutiere über „Diverse“
comments powered by Disqus