Soundtrack - Casanova - Cover
Große Ansicht

Soundtrack Casanova


  • Label: Virgin/EMI
  • Laufzeit: 45 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
5/10 Leserwertung Stimme ab!

Mit Lasse Hallströms „Casanova“ kommt mal wieder eine Verfilmung des legendären Liebhabers und Verführers aus dem Venedig des 18. Jahrhunderts in die Kinos. Regisseur Hallström („Schiffsmeldungen“, „Gottes Werk und Teufels Beitrag“, „Chocolat“) nähert sich dem altbekannten Stoff auf eine komödiantische Weise und präsentiert die Jungstars Heath Ledger („Ritter aus Leidenschaft“, „Brokeback Mountain“, „Der Patriot“) als Casanova und Sienna Miller („Alfie“, „Layer Cake“) als Casanovas Auserwählte in einer farbenfrohen Romantik-Komödie aus dem Hause Disney.

Die erotischen Abenteuer Casanovas werden von einem klassischen Soundtrack mit kammermusik-artigen Stücken und verspieltem Rokoko begleitet. Kompositionen u.a. von Antonio Vivaldi („The doge’s decree – Concerto in C Major“), Georg Friedrich Händel („Dancing at the doge’s ball – Rigaudon from Water Music Suite, no. 3 in G”) und Francesco Durante („The noble pig – Concerto per Quartetto no. 8”) werden dabei eingerahmt vom Score des Filmmusik-Komponisten Alexander Desplat („The Hostage“, „Birth“,„Firewall”).

Die ausgewählten Stücke sind schön luftig und nicht mit der Schwere behaftet, die man klassischer Musik üblicherweise nachsagt. So kommt wie von selbst die typisch romantisierte Vorstellung, die von der Stadt Venedig und der Geschichte Casanovas ausgeht, auf. Vor dem geistigen Auge sieht der Hörer einen Ballsaal mit vielen schönen Menschen, in wallenden Gewändern, mit Perücken und Masken, die dem fröhlichen Gesellschaftstanz frönen. Immer wenn Musik es schafft, Bilder zu erzeugen, ist sie gut. So wie der Soundtrack zum Film „Casanova“, der rechtzeitig zum Valentinstag in den deutschen Kinos anläuft.

Anspieltipps:

  • A big idea
  • The noble pig
  • A venetian virgin
  • Eternal damnation
  • A nom de Plume/Carnivale!
Neue Kritiken im Genre „Klassik“
6.5/10

Sweet Apocalypse
  • 2017    
6/10

Windows (Re-Release)
  • 2017    
Diskutiere über „Soundtrack“
comments powered by Disqus