Diverse - SZ Diskothek: 1992 - Cover
Große Ansicht

Diverse SZ Diskothek: 1992


  • Label: Ministry Of Sound
  • Laufzeit: 80 Minuten
Artikel teilen:
8/10 Unsere Wertung Legende
5.1/10 Leserwertung Stimme ab!

Für die 1992er Ausgabe konnte mit Rocko Schamoni ein Beinahe-Promi verpflichtet werden, der über sein ganz persönliches Popjahr 1992 schreibt. Schamoni hatte zwei Jahre zuvor einen hochdotierten Plattenvertrag bei Polydor Records in Hamburg unterschrieben, damit er die brachliegenden Fanmassen nach dem Die-Ärzte-Split bedienen konnte. Doch seine Alben „Jeans und Elektronik“ und „Disco“ floppten.

Irgendwann erhielt Schamoni einen Anruf der Plattenfirma, die ihm mitteilte, dass seine Platten zur Vernichtung freigegeben waren, um z.B. Parkbänke daraus herzustellen. Und das, obwohl für die Produktion der Alben gut 750.000 Mark ausgegeben worden waren. Alle Rettungsversuche halfen nichts. Die Tonträger wurden geschreddert und der Deal mit Polydor war zwei Jahre nach dem Abschluss Geschichte. Schamoni schmiss den Musikerjob und wurde Barkeeper im eigenen „Pudel Club“ in der Hamburger Hafenstraße.

Im Fundstück von Oliver von Felbert geht es um die ehemaligen Blödelrapper Beastie Boys. In einem Interview der Zeitschrift Spex aus dem Mai 1992 geben Mike D, MCA und Ad Rock Auskunft über ihre Wandlung zu ernstzunehmenden Künstlern und ihr Album „Check Your Head“.

Auf der beigelegten CD befinden sich Tracks von den Lemonheads („It’s a shame about Ray“), den blutjungen Manic Street Preachers („Motorcycle emptiness“), Michelle Shocked („Come a long way“), PJ Harvey („Sheela-na-gig”), Snap! („Rhythm is a dancer“), Dr. Dre („Nothin’ but a G-Thang“), Eric Clapton (“Tears in heaven”) und Ice Cube („It was a good day”). Mit dieser Songsammlung wird das Musikjahr 1992 äußerst treffend eingefangen

Anspieltipps:

  • R.E.M. – Drive
  • INXS – Beautiful girl
  • Stereo MC’s – Connected
  • Manic Street Preachers – Motorcycle emptiness
  • Morrissey – We hate it when our friends become successful
Neue Kritiken im Genre „Sampler“
8.5/10

SZ Diskothek: 1963
  • 2005    
8.5/10

SZ Diskothek: 1988
  • 2005    
6/10

SZ Diskothek: 1965
  • 2005    
Diskutiere über „Diverse“
comments powered by Disqus