BT - This Binary Universe - Cover
Große Ansicht

BT This Binary Universe


  • Label: DTS Entertainment
  • Laufzeit: 74 Minuten
Artikel teilen:
6/10 Unsere Wertung Legende
5/10 Leserwertung Stimme ab!

Brian Transeau alias BT ist ein echter Tausendsassa der elektronischen Musik. Seine musikalischen Gefilde decken in groben Zügen die Bereiche Dream House, Breakbeat und Trance ab. In seiner über zehnjährigen Karriere betätigte sich der 35jährige Amerikaner als Single-Remixer (Tori Amons, Mike Oldfield, Seal, Lenny Kravitz, Korn), Studiomusiker (Salt-N-Papa, Jan Johnston, Adam Freeland), Produzent (Sting, N*Sync, Britney Spears), Filmmusikschreiber („Monster“, „Stealth“, „The Fast And The Furious“, „Go“) und Soundbastler für Computerspiele („Need For Speed“, „Gran Turismo“, „Die Hard Trilogy“). Mit „This Binary Universe“ liegt nun sein neuestes und vermutlich ambitioniertestes Projekt vor.

Es handelt sich zwar „nur“ um sieben Songs, doch diese werden nicht nur auf 74 Minuten Spielzeit ausgewalzt, sondern auch auf einer zusätzlichen DVD im allerbesten DTS 5.1 Digital Surround Sound präsentiert. Und damit das DVD-Vergnügen nicht nur auf das Zuhören beschränkt ist, wird jeder einzelne Song mit einem kleinen Animationsfilm visualisiert. Damit schlägt BT ganz geschickt eine Brücke zwischen seiner Tätigkeit als Soundtrackkomponist und Aushängeschild der elektronischen Musik. Dennoch darf der „Special Interest“-Charakter dieser Veröffentlichung nicht unter den Teppich gekehrt werden.

Bei „This Binary Universe“ handelt es sich um reine Instrumentalmusik auf Soundtrack-Niveau, eingespielt für ausgemachte Klangpuristen, die ihre heimische Musikanlage mal wieder so richtig an ihre Grenzen führen wollen. Es werden zahlreiche Einflüsse fremder Kulturen – vor allem aus dem asiatischen Raum – verarbeitet und zu einem gigantischen Brocken progressiver Elektro-Musik aufgeblasen. Wem so etwas gefällt, ist hier genau richtig.

Anspieltipps:

  • 1.618
  • The internal locus
  • See you on the other side
Neue Kritiken im Genre „Electro“
Diskutiere über „BT“
comments powered by Disqus