Glashaus - Von Herzen Das Beste - Cover
Große Ansicht

Glashaus Von Herzen Das Beste


  • Label: 3P/Intergroove
  • Laufzeit: 80 Minuten
Artikel teilen:
7.5/10 Unsere Wertung Legende
5.5/10 Leserwertung Stimme ab!

Obwohl sich die Themen nahezu auf Zwischenmenschliches und der Vielfalt der daraus resultierenden Gefühle beschränken, wird dem Liebe/Hass-Schema mit Kitsch-Neigung keine Bühne geboten.

Das Trio von Glashaus verfolgt seit 2000 deutschsprachige Soul-Musik und behauptet sich mit einer klassischen Arbeitsteilung, bei der sich 3p-Labelchef Moses Pelham für Produktion und Texte, Cassandra Steen für ihre intensive Stimme und Martin Haas für die Musik verantwortlich zeigen. Unter dem Namen Glashaus wachsen die drei Individuen zusammen und bringen diese Einigkeit als herzzerreißenden, ehrlichen Soul mit vielen Pop-Elementen zum Ausdruck. Drei Studioalben („Glashaus“, „Glashaus II (Jah Sound System)“, „Drei“), nahezu ein Dutzend Singles und eine Live-CD/DVD formen mittlerweile die musikalische Geschichte, welche nun durch eine liebevoll gestaltete, mit einer umfassenden, von Moses Pelham kommentierten Tracklist ausgestatteten Best-Of-Scheibe einen Zwischenstopp hinlegt.

Dort findet sich neben der Erfolgssingle „Wenn Das Liebe Ist“ und der letztjährigen Auskopplung „Is´ Nur Kino“ auch die Selig-Coverversion von „Ohne Dich“ wieder, die auf dem Sampler „Pop 2001“ veröffentlicht wurde und trotz der deutlichen Nähe zum Original mit der Stimme Cassandras perfekt in den warmen, oft nur von minimalistischen Musik-Beigaben getragenen Glashaus-Sound passt. Egal ob die Songs mit Akustikgitarren, sanften Ambient-Elementen oder antreibenden Electro-Beats verfeinert werden, der musikalische und gesangliche Einklang steht im Vordergrund. Ton für Ton greifen die wohligen Arrangements ineinander, so dass das Fundament für zweifelnde, aber auch selbstbewusste Lyrics passender nicht sein könnte. Obwohl sich die Themen nahezu auf Zwischenmenschliches und der Vielfalt der daraus resultierenden Gefühle beschränken, wird dem Liebe/Hass-Schema mit Kitsch-Neigung keine Bühne geboten. Eher poetisch verklärt und doch immer hart an der Realität gelingt es Moses Pelham, so den wichtigsten Mosaikstein in Form der Texte zu platzieren.

Auch die chronologische Anordnung der Tracks lässt nur positive Schlüsse zu. So kann bereits der Anfang 2000 eher spontan entstandene Song „Solange“ mit tiefgehenden Beats und natürlich Cassandra Steens einzigartig gefühlvoller Stimme für enormen Wohlklang sorgen, während die Reinhard Mey-Hommage „Ich Bring´ Dich Durch Die Nacht“ aus 2002 auch heute noch die Gedanken seelenvoll abschweifen lässt. Mit den vier neuen Songs, wovon „In Meinem Leben“ parallel zum Album als Single erscheint und dank der organischen Instrumentierung eine prächtige Sanftheit an den Tag legt, gibt es jede Menge Bonus-Material, dass auch den Sammler zufrieden stellen wird und die Stärken des Trios ein weiteres Mal nach außen trägt. Nach knapp sieben Jahren Bandgeschichte sollte noch lange nicht Schluss sein, denn dafür sind die 20 Songs einfach zu gut und kommen darüber hinaus komplett ohne Ausfall daher. Ergo ist diese Compilation jeden Cent wert und für Einsteiger, wie auch für Fans eine echte Empfehlung.

Anspieltipps:

  • Wenn Das Liebe Ist
  • Auferstehung
  • Ich Bring´ Dich Durch Die Nacht
  • Is´ Nur Kino
  • Leid Tun
Neue Kritiken im Genre „Soul“
8/10

The Spirit Of Memphis 1962 - 1976
  • 2017    
Diskutiere über „Glashaus“
comments powered by Disqus