BlueLagoon - Sentimental Fools - Cover
Große Ansicht

BlueLagoon Sentimental Fools


  • Label: Konsum/Groove Attack
  • Laufzeit: 53 Minuten
Artikel teilen:
2/10 Unsere Wertung Legende
4.9/10 Leserwertung Stimme ab!

Sängerin Estrella und Rapper/Musiker David O. Joseph bilden das Duo BlueLagoon, welches mit der Single „Break My Stride“ (im Original von Matthew Wilders) 2004 einen kleinen Sommerhit landen konnte, welcher nur schwer aus dem Kopf zu vertreiben war. In der Heimat Deutschland und dem benachbarten Ausland, allen voran Schweden, setzten sich BlueLagoon mit weiteren Single-Auskopplungen im Plastik-Pop-Umfeld fest und fanden 2006 in die Plattenläden und Dance-Charts zurück, wo sie mit dem Jimmy Ruffin-Song „What Becomes Of The Broken Hearted“ (im Original von 1966) für leicht verdauliche Melodien und eine relativ substanzlose Mischung aus Dance, Pop sowie Reggae sorgen. Im Kontext eines Longplayers, wie im Falle des aktuellen Werks „Sentimental Fools“, ist das alles höchst fragwürdig und sicher nicht dazu da, noch in ein paar Wochen von diesem Silberling zu reden.

Es ist bezeichnend, dass bisher nur eine Single („Isle Of Paradise“) keine Cover-Version war und sich ansonsten fröhlich in der Pop-Geschichte bedient wird, um mit karibischem Flair und dem mittelprächtigen Gesang von Estrella samt einigermaßen authentischer Sprechgesang-Einlagen von David für erhöhte Aufmerksamkeit seitens der konsumfreudigen Teenager zu sorgen. Nachhaltigkeit findet man auf „Sentimental Fools“ nicht. Stattdessen regiert die Oberflächlichkeit in Musik und Text. Mithilfe des Zufallprinzips programmierte Beats schmiegen sich an immer gleiche Sounds und schielen stark in Richtung Strandparties.

Zum Glück ist derzeit Winter und BlueLagoon ein weiteres Projekt, das von ernstzunehmendem Songwriting und intensiven Popsongs mit Wiedererkennungswert nur letzteres für sich beansprucht, ohne damit den positiven Blickwinkel zu meinen.

Anspieltipps:

  • Break My Stride
Neue Kritiken im Genre „Pop“
5/10

Across The Meridian
  • 2018    
5.5/10

World Be Live
  • 2018    
Diskutiere über „BlueLagoon“
comments powered by Disqus