Anterior - This Age Of Silence - Cover
Große Ansicht

Anterior This Age Of Silence


  • Label: Metal Blade/SPV
  • Laufzeit: 43 Minuten
Artikel teilen:
6.5/10 Unsere Wertung Legende
5.2/10 Leserwertung Stimme ab!

„A refreshing sound for the future of metal“ herrscht laut Metal Blade auf dem Anterior-Debüt „This age of silence“. Wäre die metallische Keule von Luke Davies (Gesang, Gitarre), Leon Kemp (Gitarre), James Britton (Bass) und Ross Andrews (Schlagzeug) vor über drei Jahren erschienen, jeder Metalhead hätte diese Aussage blind unterschrieben, denn sowohl im Songwriting als auch technisch haben die Jungs einiges auf dem Kasten. Leider ist dem aber nicht so und der Vierer müht sich nach der atmosphärischen Einleitung „Ghosts of dawn“ bereits in „The silent divide“ mühsam ab, nicht zu stark in die verhassten Gefilde des Metalcore abzudriften, was durch eine eingespielte, knüppelharte Darbietung seitens des Drummers und der Saitenzupfer übertüncht wird.

Gewürzt wird das Ganze mit einem stimmungsvollen Aufbau und mal gefühlvolle, mal fetzige Leads, die in jedem Song mindestens eine Minute beanspruchen, wodurch große Überraschungen zwar ausbleiben, dem Metal jedoch ausreichend Tribut gezollt wird. Zudem verstehen es die Jungs in die Tracks mächtig groovende Shredder-Parts einzubauen, die ohne Vorwarnung aus den Boxen preschen und jede Matte in Rotation versetzen sollten. Dafür übertreiben es Anterior etwas zu oft mit den Breaks und reizen das Stop&Go der Instrumente bis aufs Äußerste aus (z.B. „Days of deliverance“), was nach einiger Zeit zu aufgesetzt und auf Coolness getrimmt wirkt.

Nichtsdestotrotz knallen Stücke wie „Human hive“ oder „Seraph“ ordentlich in die Fresse und sorgen zuhause für perfekte Live-Atmosphäre. Unterm Strich prinzipiell ein schnittiger Erstling, allerdings einige Jahre zu spät dran und nach Bands wie Trivium, Killswitch Engage oder Bullet For My Valentine stellenweise etwas altbacken.

Anspieltipps:

  • Seraph
  • Human Hive
  • The Silent Divide
Neue Kritiken im Genre „Metalcore“
5/10

Ember To Inferno: Ab Initio
  • 2016    
6/10

Silence In The Snow
  • 2015    
Diskutiere über „Anterior“
comments powered by Disqus