The Police - The Best Of The Police - Cover
Große Ansicht

The Police The Best Of The Police


  • Label: A&M/UNIVERSAL
  • Laufzeit: 100 Minuten
Artikel teilen:
10/10 Unsere Wertung Legende
5.6/10 Leserwertung Stimme ab!

Zählt eigentlich noch irgendjemand auf diesem Planeten die verschiedenen „Best Of”-Alben von Sting und The Police? Vermutlich nicht. Trotzdem haben wir Verständnis. Denn es muss ziemlich bitter sein für eine Plattenfirma, wenn es seit 20 Jahren nichts Neues von einer der besten Rockbands aller Zeiten zur veröffentlichen gibt. Das ist bis heute so geblieben – und doch gibt es Licht am Ende des Tunnels! The Police, also Andy Summers, Stewart Copeland und Gordon Matthew „Sting“ Sumner, haben sich nach der endgültigen Auflösung im Jahr 1986 wieder zusammengetan, um große Welttournee zu gehen.

Das erste Police-Album „Outlandos D’Amour“ erschien im Jahr 1978 und lieferte unvergängliche Hits wie „Roxanne“ und „So lonely“ ab. Nur ein Jahr später legte das Trio mit „Reggatta de Blanc“ den Nachfolger vor, der u.a. mit „Message in a bottle“ und „Walking on the moon“ ebenfalls die Charts aufrollte. In diesem Takt ging es weiter Nach „Zenyatta Mondatta“ (1980) folgte wiederum nur ein Jahr später „Ghost In The Machine“ (1981). Das letzte Studioalbum der Band erschien 1983. „Synchronicity“ wurde zum finalen Meilenstein, der The Police den dritten Grammy-Award einbrachte.

Anlässlich des 30jährigen Bandjubiläums und der 2007er Renunion-Tour veröffentlicht die alte Plattenfirma von The Police eine weitere Zusammenstellung der besten Album-Songs und Singles der britischen Rocklegende. Diesmal gibt es gleich 28, chronologisch angeordnete Tracks, die sich in digital remasterter Form auf zwei CDs verteilen.

Weitere Ausführungen über The Police hieße Eulen, Tauben und anderes Getier nach Athen tragen. Und da es dort eh schon viel zu voll ist, verzichten wir darauf. Deshalb nur soviel: Wer The Police wirklich nicht kennen sollte, muss sich nicht peinlich outen, sondern einfach zu dieser Compilation greifen und alles wird gut!

Anspieltipps:

  • Roxanne
  • So lonely
  • Bring on the night
  • Every breath you take
  • Can’t stand losing you
  • De do do do, de da da da
  • Don’t stand so close to me
  • Every little thing she does is magic
Neue Kritiken im Genre „Rock“
7/10

Lost On The Road To Eternity
  • 2018    
Diskutiere über „The Police“
comments powered by Disqus