Bad Religion - The Process Of Belief - Cover
Große Ansicht

Bad Religion The Process Of Belief


  • Label: Epitaph/SPV
  • Laufzeit: 36 Minuten
Artikel teilen:
8/10 Unsere Wertung Legende
5.3/10 Leserwertung Stimme ab!

36 Minuten sind zwar etwas arg kurz, aber es kommt ja letztlich darauf an, mit wieviel Power die Spielzeit gefüllt wurde und nicht mit wieviel Spielzeit die Musik.

Die sechs ergrauten Herren von Bad Religion treten mit "The Process Of Belief" den Beweis an, dass man es als Punkband auch nach 20-jährigem Bestehen noch immer ordentlich krachen lassen kann. In den ersten drei Songs des Albums scheint sich das drastisch zu zeigen, denn selbige Tracks sind dermaßen kurz und punkig, dass man den Eindruck hat, die Platte sei unter Harndrang entstanden. So oder so: Es stört kaum, die Songs hauen alle rein, trotz ihrer Kürze. Hier sei vor allem der Ohrwurm "Supersonic" hervorgehoben. Mit dem genialen "Broken" folgt ein kleiner Einschnitt, denn es ist im Vergleich regelrecht langsam und bedächtig und in den Strophen gar akustisch. Immer wieder liefert "Bad Religion" eingängige Melodien und Langweile kommt nur selten auf, und wenn, dann am Schluss mit unnötigem Material wie z.B. "The Lie", oder "You Don't Belong". Entbehren möchte man als Hörer aber auf keinen Fall die knackigen, sogar mit Gitarrensoli angereicherten Burner wie das rifforientierte "Epiphany" oder die erste Single, das wunderbare "Sorrow".

Bad Religion schreiben jedenfalls weiterhin von vorne bis hinten erstklassige, ehrliche Punkmusik, die durch eine scheinbar endlose Energie angetrieben wird. Aber bei 6 Bandmitgliedern inklusive eines erstklassigen Drummers (Brooks Wackerman Ex-Vandals) scheint das ja kein Wunder zu sein. 36 Minuten sind zwar etwas arg kurz, aber es kommt ja letztlich darauf an, mit wieviel Power die Spielzeit gefüllt wurde und nicht mit wieviel Spielzeit die Musik. Von daher ist das neueste Werk der Amerikaner ein empfehlenswertes Werk für Musikhörer ohne Tempobegrenzung.

Anspieltipps:

  • Supersonic
  • Broken
  • Sorrow
  • Epiphany
Neue Kritiken im Genre „Punkrock“
7.5/10

First Ditch Effort
  • 2016    
Diskutiere über „Bad Religion“
comments powered by Disqus