Team Rockit - Duck Duck Goose - Cover
Große Ansicht

Team Rockit Duck Duck Goose


  • Label: Firetone Records
  • Laufzeit: 15 Minuten
Artikel teilen:
7/10 Unsere Wertung Legende
5/10 Leserwertung Stimme ab!

In England gehört es zur guten Tradition, dass Newcomer zuerst ein bis zwei E.P.s veröffentlichen, bevor sie ein komplettes Album auf den Markt bringen. Damit können in Zeiten rückläufiger Verkaufszahlen unter Umständen teure Missverständnisse vermieden werden. Die Formel ist relativ simpel: Nimmt das Publikum die Singles bzw. E.P.s nicht an, kann sich die Plattenfirma die Produktion eines Albums sparen und die betroffene Gruppe in ihren Übungskeller zurückgehen, um weiter an ihren Songs zu feilen.

Es geht aber auch anders. Die Band Team Rockit aus Chicago denkt überhaupt nicht daran, Longplayer einzuspielen. Die Herrschaften sind nämlich der Meinung, dass E.P.s vollkommen ausreichen, da die meisten Alben nur eine Ansammlung von Füllmaterial um die berühmten zwei bis drei Singles darstellt. An dieser These ist durchaus Wahres dran. Und so präsentieren Team Rockit mit „Duck Duck Goose“ ihre inzwischen dritte E.P. nach „The Mirror“ und „Hell On Wheels“.

Team Rockit sind Matt Friscia (Drums, Vocals), Joe Sanzeri (Gitarre, Vocals) und Mark Zalewski (Bass, Vocals). Das Trio spielt eine Art Power-Pop mit deutlichem 70s-Garagenrock-Einschlag. Groovige Basslines stehen dabei neben coolen Weave- und Fuzz-Gitarrensounds. Aber es darf auch gerne etwas heftiger zu Werke gegangen werden. So schäumt der Opener „I’m your friend“ mit unbändigem Tempo und der rohen Energie des Punkrock aus den Boxen. Sicher ein großer Schreck für alle, die das Werk nur aufgrund der niedlichen Cartoon-Enten auf dem Cover erstanden haben.

Insgesamt holzt sich das Trio in einer knappen Viertelstunde durch fünf überdurchschnittlich gute Rocksongs, die Appetit auf mehr machen. Aber Team Rockit nehmen ja keine Longplayer auf. Schade eigentlich. Dennoch, um einen Songtitel von Team Rockit in leicht abgewandelter Form zu zitieren: „We want you to stay!“.

Anspieltipps:

  • I’m your friend
  • Sunday sweater
  • She wants us to stay
Neue Kritiken im Genre „Rock“
Diskutiere über „Team Rockit“
comments powered by Disqus