Shift Inc. - Incorporaped - Cover
Große Ansicht

Shift Inc. Incorporaped


  • Label: Unformatted/CARGO
  • Laufzeit: 53 Minuten
Artikel teilen:
5.5/10 Unsere Wertung Legende
5.5/10 Leserwertung Stimme ab!

Seit sieben Jahren bastelt die Augsburger Metalcore-Combo Shift Inc. jetzt schon an ihrem Stil. Nach etlichen Live-Konzerten folgt nun endlich das erste Album „Incorporaped“, auf dem sich Marc Kampmann (Vocals, 24 Jahre), Marco Schuler (Gitarre, 21 Jahre), Richard Albrecht (Bass, 23 Jahre) und Fabian Lenz (Drums, 23 Jahre) als handwerklich sichere Musiker zeigen, aber keine Auszeichnung für innovative Ideen verdient haben.

Mit knatternden Gitarren, hämmernden Grooves und dem Wechsel aus klaren und grunzenden Vocals, ist eine klangliche Nähe der Augsburger zu Hatebreed und besonders Sepultura nicht von der Hand zu weisen. Dennoch mag der entscheidende Funke während der gesamten Spielzeit von „Incorporaped“ nur selten überspringen. Das Gemisch aus Nu-Metal, Hardcore und Thrash ist nämlich auf Dauer zu zähflüssig und nicht eingängig genug, als das einzelne Songs des 13-Trackers hängen bleiben würden.

Ob die Fünf mit ihrem Debüt tatsächlich Mainstream-Anhänger aus ihrer heilen Pop-Welt reißen können, wie das Label-Info verrät, darf demnach bezweifelt werden. Mehr als solide Metalcore-Kost ist „Incorporaped“ nämlich nicht.

Anspieltipps:

  • Fearless
  • Warchild
  • Stars ’n’ stripes
  • Fuck the upperclass
Neue Kritiken im Genre „Metalcore“
5/10

Ember To Inferno: Ab Initio
  • 2016    
6/10

Silence In The Snow
  • 2015    
Diskutiere über „Shift Inc.“
comments powered by Disqus