The Hooters - Hit Collection-Edition - Cover
Große Ansicht

The Hooters Hit Collection-Edition


  • Label: Columbia/SonyBMG
  • Laufzeit: 56 Minuten
Artikel teilen:
6/10 Unsere Wertung Legende
6.2/10 Leserwertung Stimme ab!

Hits wie „Johnny B“, „All You Zombies“ und „Satellite“ sind sicherlich jedem ein Begriff, der schon einmal regelmäßig verschiedene Radio-Formate konsumiert oder Mitte der Achtziger in die Charts oder Musikclubs geschaut hat. Von 1980 bis 1995 verfolgten The Hooters einen konsequenten Weg zwischen Radio-Pop/Rock und Folk-Elementen, die besonders von der typischen Melodica vorangetrieben wurden. Die Wiedervereinigung brachte in 2007 ein neues Album („Time Stand Still“) hervor, das noch einmal die alten Fans überzeugte. Auch bei der nachweihnachtlichen „Hit Collection“-Sammlung von SonyBMG sind The Hooters vertreten, was zur geschätzten siebten Best Of-Veröffentlichung der Amerikaner führt und dabei einen schalen Beigeschmack hinterlässt, die Qualitäten der Band aber trotzdem unterstreicht.

Mit dem Hit-Doppelpack aus „Johnny B“ und „All You Zombies“ startet die CD schwungvoll und mitsing-kompatibel. Obwohl man die Nähe zum konsensfähigen, lieblichen Radio-Hit stets wahrt, bleibt die Ausstrahlung erdig und authentisch beherzt. Dafür stehen markante, aber nicht aufdringliche Gitarren-Einsätze und die unwiderstehliche Melodica samt der Vocals von Eric Bazilian sowie Rob Hyman, die übrigens auch als Musiker/Songwriter für Cyndi Lauper, Joan Osborne und Ricky Martin aktiv waren.

Wie bei allen Teilen dieser Collection-Reihe wird überaus wenig für das Auge geboten, lediglich die Linernotes und genau ein Bild der Hooters personifizieren dieses Produkt, weshalb Interessierte eher zu einer anderen Compilation aus dem Hooters-Kosmos greifen sollten. Wer jedoch mehrere CDs dieser Reihe im Auge hat, dürfte Gefallen an der einheitlichen Aufmachung finden und die musikalischen Ergüsse genießen. Denn diese sind im Falle der Band aus Philadelphia gelungen gewählt, von den weniger bekannten, aber sehr schmackhaften Songs wie „Blood From A Stone“ oder „Fightin' On The Same Side“ bis zu den Über-Hits vom Schlag eines „Satellite“.

Anspieltipps:

  • Johnny B
  • Brother, Don't You Walk Away
  • Fightin' On The Same Side
  • Satellite

Neue Kritiken im Genre „Rock“
Diskutiere über „The Hooters“
comments powered by Disqus